Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen holt Defensiv-Ass Simms-Edwards
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen holt Defensiv-Ass Simms-Edwards
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 20.08.2013
Von Mark Bambey
Simms-Edwards Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

„Dyricus ist ein großartiger Defensivspieler, der von den Positionen eins bis drei jeden verteidigen kann“, beschreibt BG-Sportdirektor und Cheftrainer Johan Roijakkers die Stärken seines neuen Aufbauspielers. Der Combo Guard gilt als ausgezeichneter Verteidiger, was mehrere Auszeichnungen als „Defensiv-Ass“ dokumentieren.

Geschäftsführer Frank Meinertshagen betont besonders Simms-Edwards kräftige Statur. Der 1,91 Meter große Athlet gehörte zu den absoluten Leistungsträgern der Bradley Braves in der US-amerikanischen College-Liga NCAA I. Er sei ein guter Rebounder und ein extrem flinker Balldieb. Durchschnittlich kam das Talent zuletzt auf drei Steals pro Spiel. „Während seiner ersten beiden Jahre am College hat Dyricus auf der Eins gespielt, dort wird er uns in diesem Jahr ebenfalls aushelfen, zusammen mit Marco Grimaldi“, beschreibt Roijakkers Edwards‘ Rolle im BG-Team.

Simms-Edwards kennt Deutschland bereits ein wenig. 2010 besuchte er die Republik als Teil eines zehnköpfigen All-Star-Teams der „Global Sports Academy“, das damals durch Belgien und Deutschland tourte.

Nachdem am Dienstag bereits der noch verletzte Nick Livas in Göttingen eingetroffen ist, reisen am Donnerstag vier weitere US-Athleten an. Neben Jermaine Mallett und  David Godbold auch Rückkehrer Bobby Davis und Simms-Edwards. Damit sind die Team-Planungen der Veilchen nun beinahe abgeschlossen. „Wir sind noch auf der Suche nach einem Leistungsträger auf der Center-Position. Bis es zu einem Abschluss kommt, dauert es aber voraussichtlich noch ein Weilchen“, sagt Meinertshagen.