Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen spendet 2500 Euro an Göttinger Werkstätten
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen spendet 2500 Euro an Göttinger Werkstätten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 20.07.2015
Von Michael Geisendorf
Spendenübergabe an die Göttinger Werkstätten: v.l. Henrik von Hagen, Holger Gerken, Carina Breustedt, Markus Dorn, Frank Meinertshagen (BG) und Ralf Kleinhans (Krombacher Brauerei).
Spendenübergabe an die Göttinger Werkstätten: v.l. Henrik von Hagen, Holger Gerken, Carina Breustedt, Markus Dorn, Frank Meinertshagen (BG) und Ralf Kleinhans (Krombacher Brauerei). Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Das ist ein Viertel des Erlöses aus dem Basketball-Turnier Krombacher Challenge im September 2014 in Hagen, zu dem neben Gastgeber Phoenix die Bundesligisten BG Göttingen, Bayern München und Baskets Bonn angetreten waren.

Den Einnahme-Überschuss von 8500 Euro stockte Phoenix Hagen auf 10    000 Euro auf, so dass jeder Klub 2500 Euro erhielt, um sie einer sozialen Einrichtung zu spenden. Ausgewählt wurden die Spendenempfänger aus Vorschlägen, die Basketballfans auf der Krombacher-Homepage gemacht hatten: die Elterninitiative Krebskranker Kinder in München, das Jugendrotkreut in Bonn und der Sozialdienst katholischer Frauen in Hagen.

„Es ist schön zu sehen, dass wir mit einem unserer Partner und einem großartigen Vorbereitungsturnier die Möglichkeit erhalten, unserer sozialen und gesellschaftlichen Verpflichtung nachzukommen“, sagte BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen bei der Scheckübergabe.