Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen trifft auf Giessen 46ers
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen trifft auf Giessen 46ers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 15.04.2014
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Der Erstliga-Absteiger, der erstmals seit Beginn der Bundesliga nicht erstklassig spielt, hat sich am Dienstagabend, 15. April, zu Hause in der Sporthalle Ost mit 87:73 (48:36) gegen Science City Jena durchgesetzt und die Playoff-Viertelfinal-Serie mit 3:2 für sich entschieden.

Das erste Halbfinal-Duell der „best of five“-Serie wird am Sonnabend um 19 Uhr in der Sparkassen-Arena ausgetragen. „Gießen hat gezeigt, dass es das beste Defensiv-Team der Liga ist und hat mit Myles Hesson einen Topspieler. Ich erwarte eine lange Serie mit engen Spielen“, sagt BG-Cheftrainer Johan Roijakkers, der das Duell live in Gießen sah.

Anzeige

Im anderen Halbfinale treffen die bereits qualifiziert gewesenen sowie Heimvorteil genießenden Crailsheim Merlins und rent4office Nürnberg aufeinander. Die Franken gewannen gestern erstmals in der Serie bei Erdgas Ehingen/Urspringschule und entschieden diese mit 3:2 für sich.

Angeführt vom starken Ahmad Smith (26 Punkte/8 Rebounds) siegte der Hauptrundensechste mit 85:78 (44:37).

Von Mark Bambey

Mehr zum Thema

Zwei freie Tage gönnt Johan Roijakkers seinem Team nach dem Halbfinaleinzug. Erst am Mittwoch bittet der Cheftrainer des Basketball-Zweitligisten wieder zum Training. Dann weiß der Coach auch, auf welchen Gegner er im Playoff-Halbfinale der Pro A trifft. Was die eigene Freizeit betrifft, ist der 33-jährige Niederländer nicht so generös.

14.04.2014

Seit dem gestrigen Sonntag um 18:51 Uhr ist die BG Göttingen einen Makel los. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte überstehen die Veilchen die erste Playoff-Runde und ziehen im fünften Anlauf ins Halbfinale ein. Mit dem absolut ungefährdeten 101:72 (74:56, 49:36, 25:20)-Triumph über die ETB Wohnbau Baskets Essen feiert das Team von Cheftrainer Johan Roijakkers den entscheidenden Sieg zum 3:1-Erfolg in der „Best of five“-Serie.

13.04.2014

Die BG Göttingen hat sich mit einer imposanten Vorstellung den ersten Matchball gesichert. Vor 3211 Zuschauern begeisterten die Veilchen ihre Fans in selben Maße, wie sie die ETB Wohnbau Baskets Essen und ihre gut 50 mitgereisten Fans das Fürchten lehrten.

Mark Bambey 11.04.2014