Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG rabattiert Tickets
Sportbuzzer BG Göttingen BG rabattiert Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 29.03.2017
Von Eduard Warda
Quelle: CR (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Vor allem im Vergleich mit dem Kauf von Einzeltickets ergebe sich dadurch für Saisonticketbesitzer ein erheblicher Preisvorteil, teilt die BG mit. Je nach Kategorie zahlen Veilchen-Fans nur für 13 oder 14 Spiele statt für 17 Partien.

„Wir haben viele Ideen entwickelt, was wir für unsere Fans tun können“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. Letzlich sei man zum Ergebnis gekommen, dass eine finanzielle Entlasung die beste Lösung ist. „Wir verzichten auf höhere Einnahmen, aber das sind uns unsere treuen Fans wert.“

Anzeige

Um den vollen Rabatt zu erhalten, darauf weist die BG Göttingen hin, müssen die Dauerkarten-Besitzer innerhalb des Verlängerungszeitraumes buchen, der voraussichtlich Anfang Mai beginnt. Danach gelten die neuen Dauerkarten-Preise, die konstant bleiben. Für die Verlängerung des Saisontickets werden zwischen 180 Euro (Stehplatz) bis 450 Euro (Kategorie 1) fällig, die Dauerkarten-Neubuchung beläuft sich nach wie vor auf eine Spanne zwischen 195 Euro (Stehplatz) und 480 Euro (Kategorie 1).

Wer zur laufenden Saison erstmals eine Dauerkarte erstanden hat, zahlt bei einer Verlängerung damit weniger als zuletzt. Bei den Fans kam die Aktion zwar gut an, viele schrieben aber auf der Facebook-Seite der BG, dass sie aus Solidarität den Rabatt nicht in Anspruch nehmen wollen. Schließlich könne die BG nichts für die Hagen-Pleite.