Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen Zwei deutsche NBA-Neulinge in der Göttinger Sparkassen-Arena
Sportbuzzer BG Göttingen Zwei deutsche NBA-Neulinge in der Göttinger Sparkassen-Arena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 17.07.2013
Von Michael Geisendorf
Von ihm schwärmen die NBA-Experten: Dennis Schröder, 19-jähriger Hoffnungsträger der Atlanta Hawks, spielt in der S-Arena gegen Portugal.
Von ihm schwärmen die NBA-Experten: Dennis Schröder, 19-jähriger Hoffnungsträger der Atlanta Hawks, spielt in der S-Arena gegen Portugal. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Sie hatten ihre Teilnahme an den kontinentalen Titelkämpfen vom 4. bis 22. September bereits vor Monaten abgesagt. Statt dessen wird Bundestrainer Frank Menz in der S-Arena zwei deutsche Shooting Stars mit großen NBA-Ambitionen präsentieren.

Vor allem vom erst 19 Jahre alte Dennis Schröder, der in der abgelaufenen Bundesliga-Saison für die Phantoms Braunschweig spielte, schwärmen die Kommentatoren bei der gerade laufenden Summer League in Las Vegas, dem zweiten Sichtungsturnier der NBA-Klubs, in den höchsten Tönen.

Der 1,86 Meter lange Point Guard, den die Atlanta Hawks unter Vertrag genommen haben, lieferte beim 75:71-Sieg der Hawks gegen Champion Miami Heat eine bärenstarke Leistung ab, überzeugte mit sechs Punkten, neun Assists, je vier Rebounds und Steals und starker Verteidigung.

Auch Elias Harris, der bislang für die Gonzaga Bulldogs in der US-Collegeliga NCAA spielte,  hinterließ bei seinem Debüt in Las Vegas für die Los Angeles Lakers einen starken Eindruck und darf sich Hoffnungen auf ein Engagement beim 16-maligen NBA-Champion machen.

Zum 81:63-Erfolg der Lakers gegen die Portland Trailblazers steuerte der 24-jährige Power Forward neun Punkte und sechs Rebounds bei, zum 77:65 gegen den Stadtrivalen Clippers zwölf Zähler und vier Rebounds. Schröder und Harris werden zum Auftakt des zweiten Trainingslagers der DBB-Auswahl, 22. bis 26. Juli in Rotenburg/Fulda, zur Nationalmannschaft stoßen.

Dagegen hatte Tim Ohlbrecht bereits Anfang Juni seinen EM-Verzicht verkündet. Der Ex-Bamberger und Frankfurter darf weiter von einer NBA-Karriere träumen. Der 24-jährige Center war zwar von den Houston Rockets aussortiert (gewaived) worden, wurde jetzt aber von den Philadelphia 76ers zu den gleichen Konditionen übernommen (Vertrag bis 2015).

Weiterhin bei den Rockets im Summer-League-Rennen ist Vitalis Chikoko. Der 22-jährige Center, der 2011/12 für die BG Göttingen in der 1. Bundesliga spielte, ist der erste Spieler aus Simbabwe der bei der NBA vorspielt.

16 Spieler des 18er-DBB-Kaders (Philipp Schwethelm hat wegen Rückenbeschwerden die EM abgesagt) schwitzen noch bis zum heutigen Donnerstag im zehntägigen Trainingslager in Kienbaum bei Berlin und haben den ersten inoffiziellen Test mit Bravour bestanden.

Am Dienstag fegte das Team um Kapitän Heiko Schaffartzik und Topscorer Lucca Staiger (14) die Slowakei mit 100:48 (36:23) vom Parkett. „Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind wir gut in unseren Rhythmus gekommen. Wir konnten das, was wir üben wollten, sehr gut umsetzen“, lobte Menz den Auftritt seiner Mannschaft.

Der zweite Test am gestrigen Mittwochabend  gegen den gleichen Gegner war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Alle 18 Akteure wird der Bundestrainer am 27. Juli in der S-Arena gegen Portugal aufbieten. Erst 24 Stunden vor dem ersten EM-Spiel – am 4. September gegen Frankreich – muss Menz seinen Zwölferkader nominiert haben.

Tickets für das Spiel gegen Portugal gibt es in der BG-Geschäftsstelle (Am Steinsgraben 1a) oder online bei AD Ticket.

Erweiterter National-Kader

  • Robin Benzing (Bayern München), 24 Jahre, Forward, 63 Länderspiele.
  • Bastian Doreth (München), 24 Jahre, Guard, 17 Länderspiele.
  • Niels Giffey (University of Connecticut), 22 Jahre, Forward, 0 Länderspiele.
  • Per Günther (Ratiopharm Ulm), 25 Jahre, Point Guard, 47 Länderspiele.
  • Elias Harris (Gonzaga University), 24 Jahre, Forward, 1 LS.
  • Patrick Heckmann (Boston College), 21 Jahre, Forward, 2 Länderspiele.
  • Alex King (Alba Berlin), 28 Jahre, Forward, 1 Länderspiel.
  • Johannes Lischka (EnBW Ludwigsburg), Forward, 26 Jahre, 0 Länderspiele.
  • Philipp Neumann (Bamberg), 21 Jahre, 2 Länderspiele.
  • Tibor Pleiss (Caja Laboral Vitoria/Spanien), 23 Jahre, Center, 64 Länderspiele.
  • Heiko Schaffartzik (Alba Berlin), 29 Jahre, Guard, 69 LS.
  • Dennis Schröder (Atlanta Hawks, NBA), 19 Jahre, Guard, 0 Länderspiele.
  • Andreas Seiferth (TBB Trier), 24 Jahre, Center, 9 Länderspiele.
  • Nicolai Simon (Medi Bayreuth), 26 Jahre, Guard, 0 LS.
  • Lucca Steiger (München), 25 Jahre, Guard, 66 Länderspiele.
  • Karsten Tadda (Baskets Bamberg), 24 Jahre, Guard, 22 Länderspiele.
  • Maik Zirbes (Baskets Bamberg), 23 Jahre, Center, 19 Länderspiele.
  • Philip Zwiener (Eisbären Bremerhaven), 27 Jahre, Forward, 4 Länderspiele.