Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Sportbuzzer Fußball
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Gegen den Karlsruher SC war Hannover 96 einerseits hinten zu fahrlässig, andererseits nicht eiskalt genug. Dass die Chancen in Sandhausen wieder besser genutzt werden, dafür soll Linton Maina sorgen, der gegen den KSC geschont wurde. Trainer Kenan Kocak sagt: "Wir brauchen einen frischen Linton."

29.05.2020
Anzeige

Sportbuzzer

Der FC Schalke 04 erlebt derzeit einen ähnlichen sportlichen und wirtschaftlichen Niedergang wie zuvor Werder Bremen nun treffen die Klubs in der Bundesliga im Duell der Krisen-Klubs aufeinander . Wer kann sich durchsetzen und so den freien Fall stoppen?
Sorge um Kai Havertz: Der Siegtorschütze von Bayer Leverkusen beim 1:0-Erfolg gegen den SC Freiburg musste in der 66. Minute, etwas mehr als zehn Minuten nach seinem Tor, ausgewechselt werden. Trainer Peter Bosz hat kurz nach dem Spiel ein Update gegeben.
Der Gehaltsverzicht beim FC Bayern München wird fortgesetzt. Das kündigte FCB-Präsident Herbert Hainer gegenüber der "Bild" an. So hätten sich der Klub und die Spieler auf einen Prozentsatz geeinigt.
Die 3. Liga setzt an diesem Samstag nach zwölf Wochen ihre Saison mit Geisterspielen fort. Nach einem schier endlosem Streit, juristischen Drohungen und Umzügen. Wie sind die Vertretungen aus den östlichen Bundesländern nach dem ganzen Gezerre aufgestellt?
Bayer Leverkusen hat seine Mini-Schwächephase überwunden und ist nach dem Dämpfer aus dem Wolfsburg-Spiel unter der Woche zurück in der Erfolgsspur. Beim SC Freiburg gab es dank Kai Havertz einen Arbeitssieg. Der Torschütze musste anschließend verletzt raus.
Kleines Jubiläum: Auf den Tag genau fünf Jahren nach dem DFB-Pokalsieg gegen Borussia Dortmund kommt der damalige Torschütze Bas Dost nach Wolfsburg - und trifft mit Eintracht Frankfurt auf den VfL.
Kai Havertz sorgt bei Bayer Leverkusen weiter für Tore. Der als Stürmer eingesetzte Nachwuchs-Star hat gegen den SC Freiburg am Freitagabend seinen neunten Rückrunden-Treffer erzielt. Der 20-Jährige bestätigt seine ansteigende Form.
Der SV Darmstadt patzt im Aufstiegsrennen: Im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth kommen die Hessen nicht über ein 1:1 hinaus. Im Parallelspiel lieferten sich der VfL Osnabrück und SSV Jahn Regensburg einen echten Fight.
Bei den Roten Bullen ist inzwischen der Ärger vom Hertha-Remis verraucht. Nun gilt es, am Montag beim Bundesligaspiel in Köln zu bestehen. Cheftrainer Julian Nagelsmann warnt vor der Standardstärke der Kölner. Außerdem will er Stürmer Timo Werner mit seinen Taten überzeugen, dass es besser für ihn ist, in Leipzig zu bleiben.
Der FC Schalke 04 tauscht nach zehn sieglosen Spielen in Serie wieder den Torwart aus. Laut "Sport1" wird im Heimspiel gegen Werder Bremen statt Markus Schubert wieder Alexander Nübel das Tor von S04 hüten.
Anzeige
Anzeige