Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Sportbuzzer Fußball Fußball aus aller Welt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Eigentlich stattet Macron Hannover 96 mit Trikots, Trainingsklamotten und Co. aus. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie nutzt der italienische Sportartikelhersteller seine Produktionsmöglichkeiten unter anderem zur Herstellung von Atemschutzmasken.

12:53 Uhr
Anzeige

Jan Zimmermann und Steven Cherundolo sind in der Region bestens bekannt - und werden immer mal wieder mit einem Job bei Hannover 96 in Verbindung gebracht. Beide sind im aktuellen Fußballlehrer-Lehrgang eingeschrieben, doch durch die Corona-Pandemie ist der zurzeit auf Eis gelegt.

27.03.2020

Das ist eine durchaus interessante Konstellation: Gerhard Zuber, Sportlicher Leiter von Hannover 96, muss mit seinem früheren Vorgesetzten Horst Heldt verhandeln. Es geht um Defensivmann Jannes Horn. Die Roten wollen den Preis für die mit dem 1. FC Köln vereinbarte Kaufoption drücken.

27.03.2020

Die Blase im Fußball wird womöglich von einem stacheligen Virus zum Platzen gebracht. Profis verzichten auf Teile ihres Gehalts. Auch bei 96 stellt sich die Charakterfrage. Martin Kind wird Erkenntnisse für die Zukunft gewinnen können, kommentiert SPORTBUZZER-Redakteur Uwe von Holt.

26.03.2020

Die Zeit in der häuslichen Quarantäne hat für die Profis von Hannover 96 am Donnerstag ein Ende gefunden. Bis einschließlich 5. April werden sie jedoch weiter individuell trainieren. Der Verein folgt damit einer Empfehlung der Deutschen Fußball Liga.

26.03.2020

Die Zeit in der Quarantäne hat für die Profis von Hannover 96 endlich ein Ende gefunden. Als einer der ersten hat Marc Stendera die wiedergewonnene Freiheit für Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände genutzt. Der Mittelfeldspieler drehte eine Runde um den Maschsee.

26.03.2020

Timo Hübers ist wieder auf freiem Fuß, am Donnerstag sollen auch seine Kollegen von Hannover 96 aus dem Hausarrest entlassen werden. Dann könnte schon bald das Training wieder Fahrt aufnehmen - wenn die Ämter es zulassen.

26.03.2020

96-Trainer Kenan Kocak kündigte bereits an, Teile seines Gehalts streichen zu lassen. Profi-Boss Martin Kind lobte das tolle Signal - auch an die Mannschaft. Nun stellt sich den Spielern die Charakterfrage, denn die Solidarität dürfe nicht beim Steuernzahlen aufhören.

26.03.2020

Die meisten Bundesligisten stehen aufgrund der Corona-Krise vor einer finanziellen Herausforderung. Vielerorten setzen Verantwortliche, Trainer und Spieler ein Zeichen der Solidarität, indem sie auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Sollten das auch die Profis von Hannover 96 tun?

25.03.2020

Es sieht ganz danach aus, als würde die Zeit in der Quarantäne für die Profis von Hannover 96 am Mittwochabend enden. Und dann? Eine Genehmigung für einen geregelten Trainingsbetrieb - ob im NLZ oder sonstwo - ist aktuell nicht in Sicht. Das Hoffen auf die Rückkehr zur Normalität geht weiter.

25.03.2020

In Zeiten der Krise muss man zusammenhalten, heißt es. Daher wäre es wichtig, dass die Profis von Hannover 96 jetzt Gehaltseinbußen hinnehmen, um dem Klub zu helfen, findet SPORTBUZZER-Redakteur Tobias Manzke.

25.03.2020

Die zweiwöchige Quarantäne ist vorbei: Timo Hübers darf seine Wohnung wieder verlassen. Der Verteidiger von Hannover 96, der sich als erster deutscher Fußballprofi infizierte, wurde doppelt negativ auf das Coronavirus getestet.

25.03.2020

Bei Hannover 96 wird laut über einen Salary Cap nachgedacht. Felipe fällt bei transfermarkt.de mit seinem Verletzungssymbol nicht mehr auf. Auch sonst sind diese Zeiten verrückt. Der Platzwart sorgt für Orientierung im Corona-Dickicht - oder auch nicht.

25.03.2020