Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball aus aller Welt Premier League sagt Tottenham-Spiel wegen Krawallen in London ab
Sportbuzzer Fußball Fußball aus aller Welt Premier League sagt Tottenham-Spiel wegen Krawallen in London ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 11.08.2011
Foto: Die Krawalle in London haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Die Krawalle in London haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Quelle: dpa
Anzeige
London

Wegen der anhaltenden Unruhen in England ist das für Samstag vorgesehene Premier League-Spiel zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Everton abgesagt worden. Dies teilte der Londoner Club am Donnerstag auf seiner Webseite mit. Aus Sicherheitsgründen könne die Partie des ersten Spieltags an der High Road nicht zum vorgesehenen Termin stattfinden, erklärten die Spurs.

Richard Scudamore, der Geschäftsführer der Premier League, äußerte sich optimistisch zum übrigen Programm des ersten Spieltags. „Bei den anderen neun Begegnungen sieht es positiv aus“, sagte er der BBC. Seit dem Morgen berieten die Verantwortlichen der beiden Topligen über das Vorgehen. Eine endgültige Entscheidung über die Austragung der Premier-League-Spiele sollte bis zum frühen Abend fallen.

jhe/dpa