Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball aus aller Welt VfL Osnabrück soll 92.500 Euro Strafe zahlen
Sportbuzzer Fußball Fußball aus aller Welt VfL Osnabrück soll 92.500 Euro Strafe zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 25.04.2013
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Drittligisten VfL Osnabrück mit einer Geldstrafe in Höhe von 92 500 Euro belegt.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Drittligisten VfL Osnabrück mit einer Geldstrafe in Höhe von 92 500 Euro belegt. Quelle: dpa
Anzeige
Osnabrück

Laut VfL weist der Zwischenabschluss des Vereins zum 31. Dezember 2012 ein Eigenkaptal von 1,897 Millionen Euro aus. Die Osnabrücker hatten im vergangenen Dezember zunächst ihre Profi-Mannschaft in eine Kapitalgesellschaft ausgegliedert. Danach hatte der Drittligist ein Darlehen in Höhe von 3,6 Millionen Euro von der Stadt Osnabrück erhalten. Für den VfL wäre die Strafe auf dem angestrebten Weg zur finanziellen Erholung eine zusätzliche Bürde.

dpa