Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort 05-Legenden spielen gegen Halle
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort 05-Legenden spielen gegen Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 29.08.2019
Die Fans des I.SC 05 bekommen am Freitagabend einen Teil ihrer früheren Legenden zu sehen: Die Traditionsmannschaft bestreitet das erste Spiel gegen den Halleschen FC Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Der I. SC Göttingen 05 präsentiert seine Teams von der U8 bis zur 3. Herren: Am Freitag, 30. August, ab 17.30 Uhr werden die Mannschaften im Vorfeld des Spieles der neuen 05-Traditionsmannschaft gegen den Halleschen FC, das um 18.45 Uhr angepfiffen wird, vorgestellt.

Präsentation der 05-Teams

Ein Tag im Zeichen der Schwarz-Gelben in der Heimat Maschpark: Im Mittelpunkt des Fußballtages, der um 17.30 Uhr mit der Präsentation sämtlicher Teams von der F-Jugend bis zur 3. Herren beginnt, steht das erste Spiel der neu gegründeten Traditionsmannschaft der 05er, die aus Spielern aus vier Jahrzehnten besteht. Die Partie gegen den Halleschen FC wird um 18.45 Uhr angepfiffen.

„Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, so viele der früheren Spieler und Trainer für unsere Traditionsmannschaft zu begeistern“, sagt 05-Pressesprecher Markus Wahle, der einer der Initiatoren des LegendenTeams war. „Wir wollen gemeinsam die früheren Zeiten wieder aufleben lassen“, ergänzt Wahle.

Cosmin reist aus Rumänien an

Einmal die Woche trifft sich die neue Traditionsmannschaft mittwochs zum Training im Maschpark – die erste Partie des Kaders, der aus 35-40 Spielern besteht, bestreitet das Team nun gegen Halle. Dabei sind einige Spieler und Legenden des I. SC 05, die teilweise weite Reisen in Kauf nehmen. „Filip Cosmin reist extra aus Rumänien an. Viele andere Spieler wohnen in Deutschland verteilt und kommen extra für das Spiel nach Göttingen“, erzählt Jan Steiger, der zusammen mit Wahle, Achim Pilz und Joachim Krug das Spiel organisiert. „Wir rechnen mit etwa 500 bis 600 Zuschauern, auch für die Partie gegen den HSV im September sind schon viele Karten verkauft“, so Steiger.

Die Mannschaft mit den beiden Trainern Joachim Krug und Wolfgang Schmidt tritt gegen den HFC mit folgenden Kader an: Dorin Chimiuc, Ralf Walle, Stefan Porde, Wolfgang Kellner, Thorsten Schmidt, Ede Wolf, Lutz Lillig, Andreas Reinke, Ötze und Özcan Beyazit, Rüdiger Schulz, Ioan Perdei, Ali Karakaya, Achim Pilz, Markus Krause, Zafer Atmaca, Thomas Jahn, Filip Cosmin, Michael Fuß, Peter Koptula, Christian Felkl, Moses Ojugo, Thorsten Schönewolf und Markus Wahle.

Von Jan-Philipp Brömsen

Am 5. Spieltag der Fußball-Kreisliga kommt es am Sonntag, 1. September, 15 Uhr zum Duell zwischen der SV Groß Ellershausen/Hetjershausen und dem TSV Groß Schneen. Der RSV 05 strebt den ersten Saisonsieg gegen Dorste an.

29.08.2019

In der Fußball-Kreisliga kommt es bereits am Freitagabend, 30. August, 18.30 Uhr zum Eichsfeldderby zwischen dem SV Germania Breitenberg und dem FC Höherberg.

29.08.2019

Fußball-Bezirksligist SSV Nörten steht nach dem 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen Tuspo Petershütte in der vierten Runde des Wolters-Bezirkspokals. Die Diederich-Elf schaltete somit zweiten Landesligisten aus.

29.08.2019