Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort 1. SC Göttingen 05 verliert mit 0:1
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort 1. SC Göttingen 05 verliert mit 0:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 19.02.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

„Die Chancenverwertung war eine Katastrophe“, unterstrich Jan Steiger, Sportlicher Leiter der Schwarz-Gelben. In Nörten hätten Dogan, Crespo und Akcay reihenweise gute Gelegenheiten ausgelassen, außerdem verschoss Hamudi Souleiman in der 53. Minute einen an ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter. „Positiv war, dass wir uns so viele Chancen herausgespielt haben, wir müssen daraus zukünftig aber einfach Tore machen“, sagte Steiger.

Auf der anderen Seite sei der SSV Nörten „gut organisiert“ gewesen und habe einen „überragenden Torwart Hillemann“ zwischen den Pfosten gehabt. Die 05er seien allerdings auch nur mit zwölf Spielern zum Testspiel angereist. „In den Punktspielen wird die Mannschaft ein anderes Gesicht haben“, sagte der Sportliche Leiter von 05.

„Wir haben kein spielerisches Feuerwerk abgebrannt, aber wir waren schon deutlich überlegen“, fasste Steiger die 90 Minuten zusammen. Folglich sei die Defensive wenig gefordert worden. Beim Spielaufbau wünscht sich Steiger „etwas mehr Sicherheit in den Aktionen“, leichte Ballverluste, die er gesehen hat, müssten abgestellt werden. In erster Linie müsse sich das Team jedoch in puncto Effektivität verbessern. Ob das erste Punktspiel nach der Winterpause am Sonntag um 15 Uhr im Maschpark gegen Teutonia Uelzen angepfiffen werden kann, steht noch nicht fest. Laut Steiger wird eine Platzbegehung am Sonnabend um 14 Uhr darüber entscheiden. „Die Tendenz geht in Richtung Spielausfall“, sagte Steiger. war