Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort BW Bilshausen unterliegt Gimte mit 0:2
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort BW Bilshausen unterliegt Gimte mit 0:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 11.03.2012
Kopfballsieger: Bilshausens Carsten Neumann (hinten).
Kopfballsieger: Bilshausens Carsten Neumann (hinten). Quelle: Walliser
Anzeige
Duderstadt

Den Elfmeter zu verschießen konnten sie sich leisten, denn ihr Torjäger Ruslan Wagner, der zuvor per Straßstoß an BW-Torwart Fabian Paul gescheitert war, und Tim-Malte Henrich, der 14 Minuten vor dem Ende für die endgültige Entscheidung sorgte, stellten den Auswärtserfolg für die Elf von Trainer Matthias Weise sicher.

„Ein Unentschieden wäre verdient gewesen. Die Mannschaft hat gekämpft und gut gestanden, leider haben individuelle Fehler zu den Gegentoren geführt und wir haben vier hundertprozentige Chancen nicht genutzt“, analysierte Bilshausens Fußball-Obmann Eberhard Engelhardt nach dem Schlusspfiff des nicht immer souveränen Unparteiischen Niclas Langhans.

Vier Gelegenheiten binnen 30 Sekunden

Gimtes starker Schlussmann Daniel Hartje vereitelte kurz vor dem Führungstreffer binnen 30 Sekunden vier Gelegenheiten der Gastgeber:  Erst parierte er Schüsse von Bastian Rohland und Sven Heinrich, anschließend fischte er Kopfbälle von Tobias Engelhardt und Kapitän André Venjakob aus dem Winkel. „Das war der beste Torwart, den ich bisher  in der Liga gesehen habe“, lobte Engelhardt.

Sekunden vor der Pause sorgte Wagner nach einem Solo an drei Gegenspielern vorbei für eine kalte Dusche, die Bilshausen gar nicht bekam, denn Torchancen erspielte sich die Heimelf in Durchgang zwei bis auf einen Heinrich-Kopfball, den erneut der starke Hartje hielt, nicht mehr (78.). Einen Schnitzer von Bilshausens Innenverteidiger André Venjakob hatte Gimtes Henrich mit seinem zehnten Saisontor zwei Minuten vorher zur endgültigen Entscheidung genutzt.

Blau-Weiß: Paul – Krautwurst, Strüber, Venjakob, Rosenthal – Neumann (68. Jünemann), Engelhardt, Knieriemen, Maretschke – Heinrich, Rohland.

Tore: 0:1 Wagner (44.), zieht an drei Gegenspielern vorbei und lupft den Ball zur Führung ins Tor; 0:2 Henrich (76.), umkurvt BW-Torwart Paul und schiebt zum Endstand ein. – Bes. Vork.: Bilshausens Fabian Paul hält Foulelfmeter (18.).

cro