Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Bovender SV will wieder jubeln
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Bovender SV will wieder jubeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 28.12.2017
Vorjahressieger Bovender SV. Quelle: r
Anzeige
Bovenden

Den Höhepunkt stellt das Turnier um dem Wanderpokal des Flecken Bovenden dar. Der Gastgeber geht dabei als Titelverteidiger an den Start, denn bei der vergangenen Auflage feierte der BSV zum zweiten Mal nacheinander den Pokalsieg und strebt nun das Triple an.

Für die 35. Auflage hat der Veranstalter nun ein starkes 16-köpfiges Teilnehmerfeld zusammengestellt. Die Landesliga ist mit dem FC Grone und dem SC Hainberg gleich zweimal vertreten. Als Bezirksligateams sind neben dem Ausrichter die SG Lenglern, Sparta Göttingen, TSV Bremke-Ischenrode, SSV Nörten-Hardenberg und der 1. SC Göttingen 05 dabei, wobei 05 in erster Linie mit Jugendspielern antreten wird.

Ebenfalls in der Bezirksliga sind die A-Junioren der JSG Schwarz-Gelb zu Hause. Die A-Junioren von Sparta Göttingen, immerhin Landesligist, hatten für den Sparkasse & VGH-Cup in der Lokhalle keine Einladung erhalten und treten daher in Bovenden an. Erstmals wird die Endrunde von einem gesonderten Sponsor präsentiert: Stadtwerke Göttingen AG.

Die Kreisliga-Fraktion bilden der SV Türkgücü Münden und die SG Grün-Weiß Hagenberg. Die erste Kreisklasse wird von Croatia Göttingen, SVG Göttingen II und dem SC Rosdorf vertreten. Als Gruppensponsoren haben die Veranstalter Böhmer Sanitär GmbH, Gemeindewerke Bovenden, La Romantica Bovenden sowie die Krombacher Brauerei gewinnen können.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom Sieger des Volksbank Kassel-Göttingen-Cups, bei dem am Sonnabend, 30. Dezember, ab 16 Uhr Kreisklassenteams um die Trophäe und den Startplatz beim großen Wanderpokal kämpfen. Die Wanderpokal-Vorrunden am Dienstag, 2. Januar, und Mittwoch, 3. Januar, beginnen jeweils um 18.25 Uhr. Mit der Zwischen- und Endrunde geht es am Donnerstag, 4. Januar, um 17.30 Uhr los, der Sieger soll gegen 22.30 Uhr feststehen.

Der Startschuss für die Turnierserie erfolgt bereits am Freitag, 29. Dezember, um 18 Uhr, wenn in der Halle am Wurzelbruchweg ein Frauenturnier ausgetragen wird. Pokalverteidiger ist der FC Eintracht Northeim II, der in der Gruppe A unter anderem gegen den FC Lindenberg/Adelebsen antritt. Der Gastgeber Bovender SV trifft in der Gruppe B unter anderem auf MF Göttingen.

Von Andreas Fuhrmann

Wer kann die A-Junioren der SVG Göttingen aufhalten? Zwei Kreisliga-Meisterschaften bei den B- und A-Junioren stehen zu Buche, und als Bezirksliga-Aufsteiger überwintern die Schwarz-Weißen erneut an der Tabellenspitze. Beim Sparkasse & VGH-Cup geht es nun gegen Brügge, Mainz und Frankfurt.

27.12.2017

Budenzauber in der Sporthalle „Auf der Klappe“: Den siebten Duderstädter Sparkassen-Cup richtet der SV Germania Breitenberg vom 28. bis 30. Dezember aus. Erwartet werden mehrere Hundert Zuschauer. Elf Teams bei den Herren und jeweils acht bei Damen und Juniorinnen gehen an den Start.

27.12.2017

Für die Mannschaften aus der Region ist er so etwas wie die Generalprobe für den Sparkasse & VGH-Cup: Bereits beim Indoor-Cup des DSC Dransfeld treffen A-Juniorenteams aus Südniedersachsen aufeinander. Los geht’s in der Dransfelder Halle Lange Trift am Donnerstag um 17.30 Uhr.

27.12.2017