Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Derby: SC Eichsfeld empfängt FC SeeBern
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Derby: SC Eichsfeld empfängt FC SeeBern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 11.10.2019
Für den FC SeeBern (grün) steht das Derby beim SC Eichsfeld an. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Eichsfeld

VfB Südharz - SG Pferdeberg. Wenn die SG Pferdeberg aus dem Auswärtsspiel beim VfB Südharz Punkte mitnehmen will, müssen die herausgespielten Chancen konsequenter genutzt werden. Die Gastgeber rangieren im Mittelfeld und wollen diese Position festigen.

SC Eichsfeld - FC SeeBern (Sportplatz Desingerode). In der vergangenen Saison war der FC SeeBern mit 4:3 und 2:1 erfolgreich. In der Saison 2017/18 siegte der SC Eichsfeld mit 2:0 und 2:1. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse ist ein ausgeglichenes Spiel zu erwarten. „Die Jungs sind heiß und freuen sich auf das Derby“, so SCE-Spielertrainer Marcel Bömeke.

Mit Dennis Bobbert treten die Gäste mit einem neuen Trainer an. Bobbert wird in seiner neuen Aufgabe bis zur Winterpause von Lucas Goldmann und Fabian Jung unterstützt. Das Trainerteam hofft, dass die Mannschaft an die Leistungen vom 3:1-Sieg gegen Hattorf anzuknüpfen kann.

TSV Eintracht Wulften - TSV Ebergötzen. Der Vorletzte empfängt den Tabellenletzten. Daher ist es für beide Teams ein sehr wichtiges Spiel. Hier zählt nur der Sieg.Weitere Spiele: SV Förste - SV RW Hörden (Sonntag, 14.30 Uhr), SV Bad Grund - SV Lerbach, 1. FC Freiheit - FC Eisdorf (beide Sonntag, 15 Uhr).

Von Hans-Dieter Dethlefs

Viel besser hätte es in den vergangenen Wochen für die Göttinger Profifußballerin Pauline Bremer nicht laufen können: Für Manchester City schießt sie Tore am Fließband, trifft im Länderspiel gegen Griechenland auch für die deutsche Nationalelf – und wird zur besten Spielerin der Partie gewählt.

10.10.2019

Zwei Eichsfeldderbys sieht der Spielplan der Fußball-Kreisliga am Sonntag vor: Der SV Germania Breitenberg erwartet den Aufsteiger TSV Nesselröden, und der SV Eintracht Hahle spielt gegen die zweite Mannschaft des Landesligisten TSV Landolfshausen/Seulingen.

10.10.2019

Vier Tore in einer Partie, und dann noch im Spitzenspiel der Frauenfußball-Landesliga: Alissa Heyroth, Stürmerin des MF Göttingen, trug wesentlich zum 7:2-Erfolg gegen den amtierenden Meister STV Holzland bei.

09.10.2019