Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort FFC Renshausen gewinnt wieder zweistellig
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort FFC Renshausen gewinnt wieder zweistellig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 24.09.2019
Luisa Jackisch gelangen vor der Pause vier Treffer in Folge. Quelle: R
Anzeige
Renshausen

Die Mannschaft von Trainer Leander Beljan ist nicht zu bremsen, liegt mit 40:1 Toren und neun Punkten aus drei Spielen auf Platz zwei in der Tabelle hinter dem ebenfalls ungeschlagenen MTV Markoldendorf, der allerdings schon ein Spiel mehr ausgetragen hat.

Gegen die kampfstarke JSG Windhausen/Sösetal war es – wie auch im Spiel gegen MF Göttingen II zuvor – Louisa Boger vorbehalten, den ersten Treffer nach einem Abpraller (5.) zu erzielen. Zum 2:0 traf Svea Rittmeier nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte und anschließendem Solo (19.), ehe Luisa Jackisch mit vier Treffern in Folge zum Pausenstand von 6:0 erhöhte.

Anzeige

Kurze Drangphase der Gäste

Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste eine kurze Drangphase, in der der FFC zu fahrlässig veretidigte. Die Folge waren einige gute Tormöglichkeiten, von denen Jente Habel eine zum 1:6 nutzen konnte (45.). Danach kamen die Renshäuserinnen wieder besser ins Spiel und Freiberg (60.), Jackisch und Rittmeier mit einem Doppelschlag (64., 65.) und wiederum Jackisch (73.) sorgten für den deutlichen Endstand.

Von Kathrin Lienig