Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Frauenfußball-Bezirksliga: Germania Breitenberg in Oberode
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Frauenfußball-Bezirksliga: Germania Breitenberg in Oberode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 13.09.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Eichsfeld

Während der SV Germania Breitenberg bereits am Sonnabend beim VfV Oberode antritt, müssen die Spielerinnen des SV Bernshausen am Sonntag schnell ausgeschlafen sein, denn ihre Partie in Lindau wird bereits um 11 Uhr angepfiffen.

VfV OberodeSV Germania Breitenberg (Sonnabend, 15.30 Uhr). Für die Mannschaft von Breitenbergs Trainer Frank Grube geht mit dem Spiel in Oberode eine fast vierwöchige Pflichtspielpause zu Ende. Bislang bestritten die Breitenbergerinnen in der Meisterschaft erst eine Begegnung, die sie gegen den FC Hettensen/Ellierode/Hardegsen mit 5:1 gewannen.

Anzeige

Für das Duell stehen die Vorzeichen indes nicht so günstig: „In Oberode haben wir früher nie besonders gut ausgesehen, außerdem fehlen mir noch fünf Spielerinnen verletzungs- und privatbedingt“, berichtete Grube, der außerdem die lange Pause, die sein Team zuletzt einlegen musste, für gefährlich hält: „Ich bin mir nicht sicher, ob wir die Spannung aufrechterhalten konnten“, gibt Grube zu.

FC Lindau – SV Bernshausen (Sonntag, 11 Uhr). „Ich hoffe auf einen Punkt, mehr wäre eine Zugabe“, sagt Bernshausens Trainer Thorsten Keil vor dem Gang zum FC Lindau. „In Lindau haben wir uns oft schwergetan, vor zwei Jahren auf dem großen Platz dort eine richtige Klatsche bekommen“, erinnert er sich. In Bestbesetzung kann sein Team nicht antreten, drei Stammspielerinnen fehlen.

cro

Mehr zum Thema

100 Jahre SCW – das ist nicht nur Fußball. Zwar steht der Ballsport Nummer eins der Deutschen auch in Weende hoch im Kurs, der rund 1200 Mitglieder starke Klub zeichnet sich jedoch vor allem durch Vielfalt aus. Angeboten werden beispielsweise Basketball, Bogenschießen, Gymnastik, Wandern und Tennis. Ein Standbein früherer Zeiten war die Leichtathletik. Beim Festkommers und der Schwarz-Weißen Nacht soll das Jubiläum gebührend gefeiert werden. Grund genug für einen Rückblick.

12.09.2013

Kampflos kam Frauenfußball-Landesligist SVG zu drei Punkten, da der SV Gifhorn die Reise nach Göttingen gar nicht erst antrat. Ein spielfreies Wochenende hätte sich Bezirksligist SV Puma im Nachhinein vielleicht auch gewünscht. Die Partie gegen Lindau wurde abgebrochen, nachdem sich Pumas Sandra Klipp eine schwere Verletzung zugezogen hatte.

11.09.2013

Die beiden Göttingen Mannschaften in der Frauenfußball-Oberliga sind noch ungeschlagen. Während Sparta den zweiten Saisonsieg im Heimspiel gegen Aufsteiger Barum sicherte und Rang drei in der Tabelle belegt, spielte der ESV Rot-Weiß in der dritten Begegnung zum dritten Mal unentschieden. Das 1:1 ist das Standardergebnis des Tabellenneunten in dieser Spielzeit.

Kathrin Lienig 09.09.2013