Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Fußball-Bezirksliga: Beyazit erlöst Grone
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Fußball-Bezirksliga: Beyazit erlöst Grone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 21.08.2013
Von Kathrin Lienig
Hautnahes Duell: Bilshausens Jonas Jüttner (l.) wird von Grones rechtem Verteidiger Adem Eravci bedrängt. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Mit diesem Erfolg bei den bis dahin noch ungeschlagenen Eichsfeldern revanchierte sich die Rehbach-Elf auch für das Erstrunden-Aus im Bezirkspokal Anfang August.

Auch gestern sah es zunächst nicht gut für die Groner aus, die zur Pause auch schon 0:3 hätten zurückliegen können. „Das war ein hartes Stück Arbeit“, musste Andjelkovic nach dem Abpfiff erst einmal durchatmen. Bilshausen sei „eindeutig stärker“ gewesen. Nach Wiederanpfiff kam seine Mannschaft allerdings besser ins Spiel. „Da haben sie 25 Minuten richtig gut gespielt“, lobte der FC-Coach. Der Pfosten, die Latte und Bilshausens guter Keeper Fabian Paul verhinderten jedoch noch die Groner Führung. Nach einem Freistoß von Adrian Koch stand dann aber Özkan Beyazit richtig und schob – dieses Mal unhaltbar für den Bilshäuser Torhüter – zum entscheidenden 1:0 ein.

Am heutigen Donnerstagabend ist der SC Hainberg gefordert. Die Mannschaft von Trainer Carsten Langar tritt um 19 Uhr bei der Reserve von Tuspo Petershütte an. Diese Partie ist – nach erst drei ausgetragenen Begegnungen – bereits das Rückspiel. Vor gerade einmal elf Tagen hatten sich die Hainberger in ihrem Heimspiel mit 3:1 gegen Petershütte durchgesetzt und den ersten Sieg gelandet, den zweiten schoben sie am vergangenen Wochenende gegen den SSV Nörten nach.