Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Göttinger Fußballnationalspielerin Pauline Bremer: Erfolg und Erschöpfung
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Göttinger Fußballnationalspielerin Pauline Bremer: Erfolg und Erschöpfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 23.08.2013
Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Am Sonntag um 16 Uhr geht es nun im letzten Vorrundenspiel gegen Finnland um den Gruppensieg.

Mit fünf Treffern hat Bremer ihre Führung in der Torjägerinnen-Wertung ausgebaut. Bei drei Einsätzen für das U-19-Team hat sie damit bereits acht Tore geschossen. „Viel wichtiger ist der Erfolg des Teams. Aber wenn man das nebenbei schafft, ist das sehr schön“, sagt sie. Gestern war Regeneration angesagt, Gedanken an das Halbfinale gibt es aber schon: „Ich habe keinen Wunschgegner und lasse das auf mich zukommen“, betont Bremer.

Vor allem auch beim 5:0-Erfolg gegen Norwegen habe das Team gezeigt, dass es gut eingespielt ist. Die ehemalige SVGerin spielt Mittelstürmerin und hat momentan „richtig viel Spaß“, fühlt sich jedoch nach wie vor auf der Außenposition wohler. „Da habe ich mehr vom Spiel“, sagt sie.

war