Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort JFV West Göttingen sichert sich Gruppensieg
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort JFV West Göttingen sichert sich Gruppensieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:49 29.12.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Dransfeld

Mit dem Gruppensieg des JFV West Göttingen ist am Donnerstag der erste Tag des Indoor-Cups in Dransfeld für A-Juniorenteams zu Ende gegangen. Christopher Worbs von der Organisationsleitung sprach von einem „guten fußballerischen Niveau“.

Neben dem Kreisligisten JFV West, der sich in sechs Spielen eine Niederlage erlaubte und 15 Punkte holte, qualifizierten sich als Zweiter der Bezirksligist JSG Schwarz-Gelb (13) und als Dritter Landesligist Sparta (12) für die Endrunde, die in der Halle Lange Trift am Sonnabend um 14 Uhr beginnt. Die Rot-Weißen vom Greitweg dominierten allerdings zusammen mit West das Geschehen, schenkten aber laut Worbs die letzten Partien quasi ab.

Anzeige

Worbs hob hervor, dass die Spiele sehr fair verlaufen seien: „Für ein A-Juniorenturnier war es sehr ruhig. Vielleicht hat sich ja die besinnliche Weihnachtszeit ausgewirkt.“ In der Endrunde ist für ihn neben West und Sparta die Northeimer Eintracht favorisiert, die am Freitagabend ihre Vorrundenspiele bestritten hat. Worbs: „West ist zumindest ein Geheimfavorit.“

Von Eduard Warda

29.12.2017
Fußball vor Ort Duderstädter Sparkassen-Cup - SC Eichsfeld gewinnt die Vorrunde
29.12.2017
Anzeige