Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort NFV-Kreis Göttingen-Osterode ermittelt eFootball-Kreismeister in Herzberg
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort NFV-Kreis Göttingen-Osterode ermittelt eFootball-Kreismeister in Herzberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 25.09.2019
Ende November werden in Herzberg die eFootball-Kreismeister ermittelt. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Die eFootball-Kreismeisterschaften des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) stoßen auf großes Interesse: Inzwischen hat ein Großteil der 33 NFV-Kreise seine Meisterschaften terminiert. Darunter auch der NFV-Kreis Göttingen-Osterode, der das Qualifikationsturnier für die Niedersachsenmeisterschaft am Sonntag, 24. November, um 14 Uhr im Klubraum des Domeyer-Stadions in Herzberg ausrichten wird.

Gespielt werden die Turniere an der PlayStation 4 mit dem Titel FIFA 20 im Modus „2 vs. 2“. Als einheitlich zu verwendende Turniergröße wurde ein Teilnehmerfeld von 24 oder maximal 32 Mannschaften festgelegt. In beiden Fällen kann demnach in acht Gruppen mit drei bzw. vier Mannschaften gespielt werden. Bei 24 Teams wird im Gruppenmodus mit Hin- und Rückspiel verfahren.

Meldungen über die Vereine

Anmeldungen werden ausschließlich von den Vereinen und nur per Nachricht über das DFBnet-Postfach an klaus.henkel@nfv.evpost.de angenommen. Anmeldeschluss ist der 3. November. Pro Verein können maximal zwei 2er-Teams gemeldet werden. Ist die Anzahl der Anmeldungen höher als die Zahl der Startplätze, erfolgt die Vergabe der Startplätze am Ende per Los. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem muss ein Spieler jedes Teams registriertes Mitglied im meldenden Verein sein und einen aktiven NFV-Spielerpass besitzen.

Von Kathrin Lienig

In der Fußball-Landesliga steht bereits am Mittwochabend, 25. September, 19 Uhr das nächste Derby an: Auf dem Seulinger Sportplatz empfängt der TSV Landolfshausen/Seulingen den I. SC Göttingen 05.

25.09.2019

Auch das dritte Spiel der B-Juniorinnen Kreisliga haben die Nachwuchsfußballerinnen des FFC Renshausen deutlich gewonnen: 10:1 (6:0) fertigten sie die JSG Windhausen/Sösetal ab. Am Donnerstag sind sie erneut gefordert, dann treten sie um 18 Uhr beim TSV Nesselröden an.

24.09.2019

Kein gutes Wochenende erlebten die Eichsfelder Fußball-Junioren: Die A-Junioren des JFV Eichsfeld kassierten eine deutliche Heimpleite gegen Wolfenbüttel.

24.09.2019