Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Nächstes Kellerderby für SG Pferdeberg
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Nächstes Kellerderby für SG Pferdeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 13.09.2019
Im Kellerderby muss sich die SG Pferdeberg warm anziehen.
Anzeige
Eichsfeld

Der TSV Ebergötzen wiederum tritt zum Auswärtsspiel beim SV RW Hörden an. Alle Spiele werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

SG Pferdeberg – SV Lerbach (Sportplatz Tiftlingerode). Für die SG Pferdeberg bedeutet die Begegnung wieder ein wichtiges Spiel, denn die Gäste haben nur zwei Punkte mehr auf dem Konto. Für Trainer Wolfgang Baltes ist es keine leichte Aufgabe, trotzdem will er die Punkte entführen.

Marcel Bömeke erwartet heimstarken Gegner

SV Bad Grund – SC Eichsfeld. „Wir erwarten einen heimstarken Gegner und wollen versuchen, kämpferisch dagegen zu halten“, sagt Spielertrainer Marcel Bömeke, der auf weitere Punkte hofft.

FC SeeBern – 1. FC Freiheit (Sportplatz Seeburg). Rainer Ballhausen muss wegen Urlaubs und Verletzungen auf einige Spieler verzichten. „Ich rechne mit einer Wiedergutmachung und hoffe auf eine bessere Chancenverwertung“, unterstreicht Ballhausen vor dem Spiel.

SV RW Hörden – TSV Ebergötzen. Bei einem Sieg kann der TSV Ebergötzen die Gastgeber in der Tabelle überrunden. – Die weiteren Spiele: FC EisdorfSV Förste (Freitag, 18.15 Uhr), TSV Eintracht Wulften – FC Merkur Hattorf (Sonntag, 15 Uhr). det

Von Hans-Dieter Dethlefs

Die A-Junioren des JFV Eichsfeld treten in der Fußball-Landesliga im Kellerduell bei der JSG Schwarz-Gelb an. Die A-Jugend des JFV Rhume-Oder gastiert in Wolfenbüttel.

13.09.2019

Die dritte Mannschaft des Fußballklubs I. SC Göttingen 05 freut sich, dass ihr Teammitglied Suleiman Baghit Yahya überraschend aus der Abschiebehaft entlassen worden ist. „Wir haben ihn am Donnerstagabend am Bahnhof abgeholt, und jetzt trainiert er schon wieder mit“, sagte Simon Volpers von den 05ern am Freitag.

13.09.2019

Der HSV kommt in den Maschpark – die Stars der großen Zeit geben sich die Ehre: Die sogenannte HSV-Altliga ist am Sonnabend, 28. September, um 16 Uhr zu Gast bei der neuen Traditionsmannschaft des I. SC Göttingen 05.

13.09.2019