Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort RSV 05 verpflichtet Defensivspezialisten
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort RSV 05 verpflichtet Defensivspezialisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 06.06.2012
Neuzugang: Nico Streater (l.) mit RSV-Manager Jan Steiger. Quelle: WAR
Anzeige
Göttingen

Der VSK hatte aus finanziellen Gründen auf die Lizenz für die kommende Spielzeit verzichtet. Streater ist vor kurzem in seine nordhessische Heimat Witzenhausen zurückgekehrt. „Ich habe einen Hinweis bekommen, und so ist der Kontakt entstanden“, berichtet RSV-Manager Jan Steiger. Der gebürtige Kasseler ist für ihn „aufgrund seines sportlichen Werdegangs ein interessanter Spieler für den RSV mit einer guten Ausbildung“. Steiger habe bei den Verhandlungen mit Streater von Beginn an „ein gutes Gefühl“ gehabt, und man sei sich schnell einig geworden.

Bevor sich der Abwehrspieler Werder Bremen anschloss, war er in seiner Jugend unter anderem für die SG Witzenhausen, den VfL Kassel und den KSV Baunatal aktiv. In Bremen durchlief er mehrere Juniorenteams. Zwei Jahre lang spielte er in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nord und feierte mit Werder einmal die Meisterschaft.

Bester Innenverteidiger der Klasse

Ebenfalls einmal triumphierte er mit Bremen beim internationalen A-Juniorenturnier in der Lokhalle, an dem er mit Werder zweimal teilnahm. Später gehörte Streater in der 3. Liga zum Kader des Bremer U-23-Teams und spielte zusammen mit dem ehemaligen Werder-Profi Ailton und dem RSVer Rubic Ghasemi-Nobakht für den FC Oberneuland in der Regionalliga, wo ihm nachgesagt wurde, der beste Innenverteidiger der Klasse zu sein. Zu seinen Trainern gehörten die Ex-Profis Mirko Votava, Thomas Wolter und Günter Herrmann.

Zwei Kreuzbandrisse, die jedoch ohne Operation verheilten, zwangen Streater zu einer Pause. In Witzenhausen wohnt er mit seiner Freundin zusammen und will von Herbst an entweder in Göttingen oder in Witzenhausen eine Ausbildung zum Rettungsassistenten absolvieren. Später möchte er Medizin studieren. „Zwar habe ich in Göttingen noch nicht gespielt, aber es ist schon so etwas wie eine Rückkehr“, sagt der Abwehrspieler.

„Wir setzen auf einen gesunden Konkurrenzkampf und achten darauf, die Mannschaft besser zu machen“, unterstreicht Steiger, der sich bereits mit zwei weiteren Neuzugängen einig ist, deren Namen er aber noch nicht nennen will – so sei es mit den Spielern abgesprochen. Darüber hinaus soll vielleicht noch ein erfahrener Akteur verpflichtet werden, der in seiner Karriere bereits höherklassig gespielt hat.

war

Mehr zum Thema

„Same procedure as every year“: Die deutschen Pétanque-Auswahlspieler Jan Garner und Martin Kuball aus Osterholz gewannen erneut das vom „Boule sur leine“ ausgerichtete Göttinger Gänselieselturnier – diesmal gemeinsam mit ihrem Vereinskameraden Gerrit Halbach. 

15.05.2012

Sommerfußball war es nicht, aber auch keine Offenbarung: Bei schwülen Witterungsbedingungen hat es Fußball-Oberligist RSV 05 am Sonntag vor nur 248 Zuschauern im Jahnstadion versäumt, wieder einmal ein gutes Heimspiel zu absolvieren, und mit 1:2 (0:1) gegen den Tabellenfünfzehnten VSK Osterholz-Scharmbeck verloren. Zumindest steckte der Gastgeber bei einem 0:2-Rückstand nicht auf.

29.04.2012

Die Gegner des Fußball-Oberligisten RSV 05 trennen momentan Welten. Um genau zu sein: 14 Tabellenplätze.

04.05.2012