Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort RSV 05 will gegen Emden spielen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort RSV 05 will gegen Emden spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 20.03.2012
Von Michael Geisendorf
Anzeige
Göttingen

Zwar fließt das Ergebnis nicht in die Tabelle ein, „trotzdem wollen wir alle Heimspiele bestreiten, weil wir im Rhythmus bleiben und auf die Einnahmen nicht verzichten wollen“, erläutert Teammanager Jan Steiger. „So ein Spiel ist immer noch besser als jedes Freundschaftsspiel und jede Trainingseinheit“, ergänzt Trainer Jelle Brinkwerth.

Die Emder hätten sich vereinbarungsgemäß am gestrigen Dienstag gemeldet, um sich mit den Göttingern abzustimmen, berichtet Steiger. „Allerdings haben sie vorgeschlagen, dass 05 doch auf die Austragung der Partie verzichten solle, was wir aus den genannten Gründen abgelehnt haben. Das haben sie akzeptiert. Ich bin mir aber nicht sicher, dass sie wirklich kommen“, zweifelt der Teammanager. „Ich kann ja nachvollziehen, dass die Kickers die lange Reise nicht auf sich nehmen möchten, aber wir sind schließlich auch nach Emden und Nordhorn (der zweite insolvente Absteiger – die Redaktion) gefahren.“

Emden hätte es gern gesehen, dass der RSV 05 verzichtet hätte, weil der designierte Absteiger nur zweimal während der Saison von sich aus nicht antreten darf. Andernfalls dürfen die Kickers in der kommenden Serie nicht in der Landesliga spielen, sondern werden vom Verband in die unterste Kreisklasse eingruppiert.