Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort SC Eichsfeld unterliegt VfB Südharz nach 20 Elfmetern
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort SC Eichsfeld unterliegt VfB Südharz nach 20 Elfmetern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 29.04.2018
Der SC Eichsfeld unterliegt erst nach 20 Elfmetern.
Der SC Eichsfeld unterliegt erst nach 20 Elfmetern.
Anzeige
Eichsfeld

Während der gesamten Spielzeit war ein Klassenunterschied nicht zu erkennen. Die Gäste traten stark ersatzgeschwächt an, auch bei den Gastgebern fehlten einige Stammspieler. In den ersten 45 Minuten kam der SC Eichsfeld zu einigen guten Möglichkeiten und hätte durchaus zur Pause in Führung liegen können. Im zweiten Durchgang kamen die Gäste besser ins Spiel und ihrerseits zu Chancen, die sie aber auch nicht nutzten. Nach dem 0:0-Remis entschied der Kreisligist das Elfmeterschießen mit 8:7 für sich (insgesamt wurden 20 Elfmeter geschossen) und qualifizierte sich damit für das Halbfinale am Pfingstmontag.

Tore Elfmeter SCE: C. Rink, Kunze, Deppe, Saenger, Diedrich, Jung. VfB: Ball, Quade, Aderhold, Avanas, Deppe, Thiele, Espinoza Solorzano, Jodicke.

SC: Kluge – Ziesing, Saenger, Diedrich, Schwedhelm Otto (ab 56. Deppe), Kunze, Vollmer, N. Rink (ab 57. F. Maur), C. Rink, Jung.

Von Hans-Dieter Dethlefs

29.04.2018
29.04.2018
28.04.2018