Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort SG Pferdeberg Gerblingerode unterliegt beim Absteiger
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort SG Pferdeberg Gerblingerode unterliegt beim Absteiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 26.11.2017
Im Fußball-Kreis fielen am Wochenende fast alle Spiele wegen der widrigen Platzverhältnisse aus. Nur die SG Pferdeberg Gerblingerode spielte – und verlor in Osterode. Quelle: NC
Anzeige
Eichsfeld

SV Dostluk Spor Osterode – SG Pferdeberg Gerblingerode 5:1 (3:1). Das Spiel der SG Pferdeberg Gerblingerode begann erfreulich, denn nach einer knappen Viertelstunde brachte Steffen Niemeyer sein Team durch einen 16-Meter-Schuss mit 1:0 in Führung. Innerhalb von 15 Minuten brachte Omar El Zein den SV Dostluk Spor Osterode aber mit einem Hattrick 3:1 in Führung. Nach Aussage von SG-Betreuer Ludger Wüstefeld war der erste Durchgang ausgeglichen und ein Spiel auf Augenhöhe. Beim Seitenwechsel hätte es nach einem offenen Spiel auch 1:1-Unentschieden stehen können. Die Vorentscheidung war das schnelle 4:1 kurz nach der Halbzeit erneut durch Omar El Zein. Die SG Pferdeberg Gerblingerode erarbeitete sich noch einige gute Chancen, traf aber nicht.

SG-Trainer Günther Friedrichs war die Reise nach Osterode mit dem letzten Aufgebot angetreten, es mussten sogar zwei Spieler aus der SG Pferdeberg/Breitenberg eingesetzt werden. Durch den Heimsieg verbesserten sich die Gastgeber mit 30 Punkten auf den dritten Platz. Für Wüstefeld ist aufgrund der Wetterlage die Saison in diesem Jahr gelaufen. In der Winterpause können die Verletzungen einiger Spieler auskuriert werden. Die SG Pferdeberg Gerblingerode kann mit dem bisherigen Verlauf in der Kreisliga aber zufrieden sein.

Anzeige

Tore: 0:1 Niemeyer (13.), 1:1/2:1/3:1/4:1 El Zein (18.,22.,33.,47.), 5:1 Bülbül (85.). SG: Rexhausen – Baltes, Mühlhaus, Issenghe, Simmert, Sas, Moritz Wüstefeld, Julius Wüstefeld, Gries, Niemeyer, Walter.

Von Hans-Dieter Dethlefs