Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort SV BW Bilshausen gibt Lebenszeichen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort SV BW Bilshausen gibt Lebenszeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 18.03.2012
Von Vicki Schwarze
Zweifacher Bilshäuser Torschütze: Sven Heinrich (Nr. 9) ist vor dem David Wübbelmann (GW Bad Gandersheim) am Ball.
Zweifacher Bilshäuser Torschütze: Sven Heinrich (Nr. 9) ist vor dem David Wübbelmann (GW Bad Gandersheim) am Ball. Quelle: Walliser
Anzeige
Bilshausen

Von Beginn an gaben die Eichsfelder den Ton an, waren spielerisch und kämpferisch das eindeutig bessere Team. Bereits in den ersten 45 Minuten hätten die Schmiedekind-Schützlinge einen deutlichen Vorsprung herausschießen können, aber es sollte spannend bleiben.
Mit dem knappen Vorsprung von 2:1 kamen die Bilshäuser wieder aus der Kabine, waren auch weiterhin die spielbestimmende Mannschaft. In der 60. Minute fuhr ihnen allerdings der Schreck in die Glieder, als der Unparteiische einen Foulelfmeter für die Gandersheimer pfiff. Guschewski, der sich als zweifacher Torschütze auszeichnete, ließ sich diese Chance nicht nehmen und glich zum 2:2 aus.

Die Nervosität wuchs bei der Schmiedekind-Crew, die nun alles daransetzte, um doch noch einen Sieg zu landen. Bis zur 75. Minute mussten die Blau-Weißen noch warten, ehe Maximilian Maretschke den vielumjubelten Treffer zum 3:2 markierte.
BW Bilshausen: Paul – Strüber, Venjakob, Krautwurst, Rosenthal – Neumann (55. Gecius), Engelhardt, Knieriemen, Maretschke – Heinrich, Rohland (75. Jüttner). – Tore: 1:0 Heinrich (10.), 1:1 Guschewski (12.), 2:1 Heinrich (35.), 2:2 Guschewski (60./Foulelfmeter), 3:2 Maretschke (75.).