Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort SV Barterode unterliegt SV Offensen bei 33 Grad
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort SV Barterode unterliegt SV Offensen bei 33 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 23.07.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Barterode

In der zweiten Partie setzte sich die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen mit 3:0 (2:0) gegen die SG Esebeck/Harste durch. Barterode, beheimatet in der 3. Kreisklasse B, wurde von Offensen aus der 1. Kreisklasse Northeim/Einbeck von Beginn an unter Druck gesetzt. Zwei gelungene Spielzüge führten zum vorentscheidenden 2:0-Halbzeitstand. Die junge Barteröder Abwehr zahlte dabei etwas Lehrgeld. Nach der Pause setzte der Gastgeber Offensen noch einmal unter Druck, ohne jedoch zu einem zählbaren Erfolg zu kommen. Für Offensen war zweimal Keil erfolgreich.

Die zweite Begegnung zwischen dem Kreisligisten SV Groß Ellershausen/Hetjershausen und dem Neuling in der 2. Kreisklasse B, SG Esebeck/Harste, stellte sich als über weite Strecken ausgeglichene Partie dar. Dabei gelang es dem Außenseiter allerdings nicht, den Gegner in Bedrängnis zu bringen. Auf der anderen Seite machte die SV der SG-Abwehr ziemlich zu schaffen und überzeugte mit schnellen Spielzügen. Der 3:0-Erfolg war letztlich auch in dieser Höhe verdient. Auch für die Tore von Groß Ellershausen/Hetjershausen zeichnete lediglich ein Akteur verantwortlich: Theil erzielte alle drei SV-Treffer.

Am heutigen Mittwoch wird das Turnier mit zwei Spielen auf dem Barteröder Sportplatz fortgesetzt. Um 18 Uhr stehen sich zunächst die SG Esebeck/Harste und der FC Lindenberg-Adelebsen gegenüber, im Anschluss kommt es um 19.15 Uhr zur Paarung SV Offensen gegen SG Güntersen/Eberhausen. Der Volksbank-Cup in Adelebsen endet mit den beiden Finalpartien am Sonntag: Um 13 Uhr beginnt das Spiel um Platz drei, um 15 Uhr das Endspiel.

war