Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Sichtungsturnier beim SV BW Bilshausen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Sichtungsturnier beim SV BW Bilshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 27.02.2019
Erneut spielen die D-Juniorinnen aus der Region in Bilshausen um den Einzug in die Endrunde des VGH-Cups. Quelle: dpa
Anzeige
Eichsfeld

Niedersachsenweit wird zum achten Mal der VGH Girls-Cup für D-Juniorinnen der Jahrgänge 2006 und 2007 ausgetragen. Eines der Vorrundenturniere der Region Braunschweig findet am Sonnabend, 25. Mai, auf der Sportanlage in Bilshausen unter der Regie des SV Blau-Weiß statt. Zeitgleich wird für die Klubs im Norden der Region eine Konkurrenz beim TSV Wolfsburg gespielt.

Titelverteidiger dieses Kleinfeldturniers ist der 1. FC Ohmstede, nachdem zuvor viermal der VfL Wolfsburg und je einmal TuS Büppel und die TSG Ahlten erfolgreich waren. Teilnehmen dürfen zudem talentierte U 11-Mädchen (Jg. 2008/09), die sich schon zutrauen, gegen die älteren Mädchen zu spielen. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Joelle Wedemeyer, deutsche U 20-Weltmeisterin von 2014 sowie ChampionsLeague-Siegerin, Deutsche Meisterin und DFB-Pokalsiegerin mit dem VfL Wolfsburg.

Anzeige

In 14 Vorrundenturnieren ermitteln alle U 13-Juniorinnenteams der NFV-Vereine und -Jugendspielgemeinschaften sowie Spielerinnen aus Jungenmannschaften in den vier NFV-Bezirken die 16 Mannschaften, die sich für die Endrunde qualifizieren. Daran teilnahmeberechtigt sind die Sieger der Vorrunden sowie die zweitplatzierten Teams der Vorrundenturniere in Neubörger und Huntlosen. Das Finalturnier findet am Sonnabend, 15. Juni, ab 11 Uhr im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion statt. Das Siegerteam darf sich über ein Wochenend-Trainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal freuen.

Von Kathrin Lienig