Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort TSV Landolfshausen/Seulingen spielt im Bezirkspokal mit
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort

TSV Landolfshausen/Seulingen spielt im Bezirkspokal mit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 08.09.2020
Der TSV Landolfshausen/Seulingen (hier im Test gegen Northeim) spielt im Bezirkspokal am Mittwochabend gegen Breitenberg. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen/Eichsfeld

Der TSV Landolfshausen/Seulingen spielt weiter im Fußball-Bezirkspokal mit. Das hat Trainer Florian Jünemann am Dienstag bestätigt. Der Landesligist konnte wegen eines Covid-19-Infizierten in den Reihen des Teams und der daraus resultierenden Quarantäne für die Spieler, die mit dem Betroffenen gemeinsam trainiert hatten, zum ersten Spiel des Wettbewerbs bei der SG Bergdörfer nicht auflaufen. „Wir werden mit einer Mixed-Mannschaft, quasi dem ,Best of TSV LaSeu’ am Mittwoch im Heimspiel gegen Breitenberg antreten“, sagt der TSV-Coach.

Mixed aus drei Teams

Fünf Spieler aus der Herrenmannschaft, die bei dem für eine Ansteckung in Frage gekommenen Training nicht anwesend waren, stellen das Gerüst, Akteure aus der zweiten und dritten LaSeu-Mannschaft werden das Pokalteam auffüllen. Einstimmig sei, so Jünemann, der Beschluss gefasst worden, anzutreten und sowohl das Spiel am Mittwoch als auch das Heimspiel am Sonntag gegen Bilshausen erst einmal in dieser Konstellation zu bestreiten. Die Partie am Donnerstag, 17. September, gegen die SG Bergdörfer versuche man zu verschieben. „Am Tag danach läuft die Quarantäne ab“, so Jünemann, der versichert, „dass wir uns nicht als Opfer präsentieren werden“. Vielmehr wolle der TSV Geschlossenheit zeigen.

Anzeige

Überraschend vor dem Pokalspiel gegen den SV Rotenberg am Mittwoch sind TuSpo-Coach Wolfgang Pilz und sein Co-Trainer Michael Fütterer von ihren Ämtern beim Fußball-Landesligisten zurückgetreten. Das teilte der TuSpo mit und präsentierte eine Interimslösung: Jörg Müller, Trainer der Kreisliga-Herren, und Armin Dreyer, Coach der A-Junioren in der Landesliga, werden bis auf Weiteres die Mannschaft übernehmen.

Die Bezirkspokal-Ansetzungen: Mittwoch, 18 Uhr: Bovender SV – SG Lenglern, TSV Gr. Schneen – SG Werratal. 19 Uhr: FC GroneSparta Göttingen, TSV LaSeuSV Germania Breitenberg. Donnerstag, 18.30 Uhr: SV Bilshausen – SG Bergdörfer. 19 Uhr: SCW Göttingen – SC Hainberg, Tuspo Petershütte – SV Rotenberg.

Von Kathrin Lienig