Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort VfB Tiftlingerode gewinnt am Westerborn
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort VfB Tiftlingerode gewinnt am Westerborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 13.03.2012
Zweikampf: Tiftlingerodes Peer Klingenberg (vorn) wird von Duderstadts Stephan Remin bedrängt.
Zweikampf: Tiftlingerodes Peer Klingenberg (vorn) wird von Duderstadts Stephan Remin bedrängt. Quelle: Walliser
Anzeige
Duderstadt

VfL Olympia Duderstadt II – VfB Tiftlingerode 2:4 (1:3). Der klassenhöhere VfB kam bei der zweiten Garnitur des VfL Olympia zu einem verdienten und ungefährdeten Sieg. Die beiden Gegentore dürften Tiftlingerodes Spielertrainer Dennis Eckstein aber geärgert haben. – Tore: 0:1 Eckstein (11.), 1:1 Röling (22.), 1:2 Töpfer (25.), 1:3 Kolle (43.), 1:4 Freckmann (53.), 2:4 Deppener (84.).

TSV Nesselröden II – DJK Desingerode II 6:3 (2:1). Der klare Nesselröder Erfolg ging auch in der Höhe vollauf in Ordnung. – Tore: 1:0 Leineweber (29.), 1:1 Odebrecht (37.), 2:1 Leineweber (39.), 3:1/4:1 Hartung (66., 71.), 5:1 Gerstmann (75.), 5:2 Friedrich (83.), 6:2 Leineweber 84.), 6:3 Kittel (90.).

TSV Nesselröden – SC BW Friedland 2:1 (1:0). Ausgeglichen verlief die erste Halbzeit, nach dem Seitenwechsel wurden die Nesselröder spielerisch stärker und feldüberlegen. Die Chancenverwertung hätte jedoch besser sein können. Als zweifacher Torschütze zeichnete sich der aus dem Mittelfeld in den Sturm beorderte Moritz Heller aus, der nach zwei gelungenen Kombinationen ins Schwarze traf .Der Gegentreffer in der Schlussminute resultierte aus einem Abwehrfehler. – Tore:  1:0/2:0 Heller (10.,  65.), 2:1 Stab (90.).

So geht es weiter: Germania Breitenberg – SG Bergdörfer (Mittwoch, 18 Uhr, Teistungen, Kunstrasenplatz am Klosterholz).

det/mbo