Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Zwei Neue für den TSV Landolfshausen und ein Rückkehrer
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Zwei Neue für den TSV Landolfshausen und ein Rückkehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 17.01.2018
Christoph Baumann (Mitte) ist nach langer Verletzungspause zurück beim TSV Landolfshausen. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Landolfshausen

Rumpf hatte demnach zuletzt in Hannover Fußball gespielt. Zuvor war der gebürtige Herzberger unter anderem für die U23 des Chemitzer FC aktiv. Alessandro Pizzano ist vom VfL Duderstadt nach Landolfshausen gewechselt. Pizzano hat in der U19 für den JfV Northeim und den VfB Lübeck gespielt. „Beide Spieler haben zuletzt längere Zeit pausiert und möchten sich in der anstehenden Vorbereitungsphase die nötige Fitness holen“, sagte Kreter.

Außerdem freue sich der TSV Landolfshausen über das Comeback von Christoph Baumann, der sich vor fast einem Jahr im Punktspiel gegen den 1. SC Göttingen 05 einen Kreuzbandriss zugezogen hatte. Bauman ist in der Winterpause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Anzeige

Nicht mehr dabei sind aus dem Kader der ersten Halbserie Konrad Kniese, den es beruflich nach Erfurt gezogen hat. „In der ersten Halbserie hat er noch häufig den Weg zu den Spielen auf sich genommen, jetzt wurde der Aufwand aber zu groß“, erklärte Kreter. Zudem hat sich Jonathan Dennerlein wieder seinem Heimatclub, der Spvgg Beckum, angeschlossen. „Bei beiden Spielern bedankt sich der TSV Landolfshausen für eineinhalb Jahre vorbildlichen Einsatz“, betonte Kreter.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde hat beim TSV mittlerweile begonnen. Folgende Testspiele sind bisher geplant: am Sonnabend, 27. Januar, um 16 Uhr gegen Tuspo Petershütte; am Sonntag, 4. Februar, um 16 Uhr gegen den TSV Seulingen und am Sonntag, 18. Februar, um 16 Uhr gegen den SV Rotenberg. Alle Spiele werden auf dem Kunstrasenplatz in Duderstadt ausgetragen. Nach Angaben von Kreter sind noch zwei weitere Testspiele geplant.

Von Andreas Fuhrmann