Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 8° wolkig
Sportbuzzer Sportmix
2015-01-1189 1189 Tischtennis Tischtennisball Symbolfoto Tischtennisplatte Foto: helge Schneemann

Der Bezirksligist TV Bilshausen und die Bezirksklassen-Vertretung der SV Rollshausen/Obernfeld sind bereits in der zweiten Runde des Tischtennis-Regionspokals Südniedersachsen ausgeschieden.

08:00 Uhr
Anzeige

Sportmix

Oberliga-Aufsteiger TV Jahn Duderstadt hat vor heimischer Kulisse den ersten Punkt geholt. Es hätten für die Handballer aber auch zwei sein können. Sie gaben in der Schlussphase gegen HF Helmstedt-Büddenstedt noch eine Drei-Tore-Führung aus der Hand.

20.10.2019

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die BG Göttingen hat auch ihr viertes Spiel in der Basketball-Bundesliga verloren: Die Veilchen mussten sich den HAKRO Merlins Crailsheim mit 57:83 (26:34) geschlagen geben. Wie das Spiel gelaufen ist, können Sie im SPORTBUZZER-Liveticker nachlesen.

19.10.2019
Regional

Dartturnier in Hann. Münden - Der Mann, der gegen Phil Taylor siegte

Für Michael Hamacher aus Rosdorf ging mit seinem Spiel gegen Phil Taylor ein Traum in Erfüllung. Wie er in Hann. Münden sein Idol besiegte und was er der Dartlegende auf der Bühne erklären musste.

19.10.2019
Regional

Dartlegende in Hann. Münden - 13:3 für Phil Taylor

Für Dartfans und -spieler von Hannover bis nach Kassel war es ein Muss: Phil „The Power“ Taylor warf gegen 16 Herausforderer in Hann. Münden. Glen Durrant durfte unerwartet nicht mitspielen.

19.10.2019
Anzeige

Trotz Ersatz hat der TSV Seulingen in der Tischtennis-Damen-Bezirksliga in zwei packenden Auswärtsspielen in Hattorf und Hilwartshausen mit jeweils 7:7 eine Punkteteilung erkämpft. Damit bleibt der TSVS in der Tabelle weiterhin auf einem gesicherten Mittelfeldplatz.

19.10.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der TV Jahn Duderstadt ist nach einem Jahr Abstinenz zurück in der Handball-Oberliga. Die junge Mannschaft um Trainer Christian Caillat hat sich große Ziele gesteckt. Langfristig peilen die Duderstädter den Aufstieg an. Eine Tageblatt-Serie stellt die Spieler der Saison 2019/20 vor. Heute: Mathis Ruck.

18.10.2019

Es wird voll in der Bilshäuser Sporthalle. Zwei Tage lang spielen Radball-Mannschaften aus sieben Bundesländern um Turniersiege beim RV Möve Bilshausen.

18.10.2019

Die 28. Sportel-Saison beginnt am Sonntag, 20. Oktober. In der Halle des Theodor-Heuss-Gymnasiums wird wieder eine Bewegungslandschaft aufgebaut.

18.10.2019

Aufsteiger SG Rhume II bittet in der Tischtennis-Bezirksliga zum Eichsfeldderby: Zu Gast ist am Sonnabend um 17 Uhr der TV Bilshausen.

18.10.2019
Anzeige

Meist gelesene Sport-Artikel

Sport-Videos

Anzeige

Plötzlich wurde das Spiel zur Nebensache: Bei der Bezirksligabegegnung zwischen der SG Werratal und der SG Dassel/Sievershausen drohte Werratals Torwart Eric Wiegand nach einem Zusammenprall zu ersticken. Nur dem Einsatz einiger Spieler ist es zu verdanken, dass der 21-Jährige die lebensgefährliche Situation schadlos überstand. Unter den Helfern befand sich auch ein Akteur des Gegners.
Drei Tage lang konnten die Nachwuchshandballer des TV Jahn Duderstadt von einem Profi lernen: Der ehemalige Nationalspieler Chrischa Hannawald machte am Wochenende mit seiner Handballschule Station im Eichsfeld.
Die A-Junioren des I. SC Göttingen 05 haben in der Fußball-Niedersachsenliga einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den JFV Norden gewann die Leunig-Elf verdientermaßen mit 4:1 (2:0) und verschaffte sich im Abstiegskampf ein wenig Luft.
Anzeige
Fußball-Oberligist FC Eintracht Northeim musste im zwölften Saisonspiel die neunte Niederlage einstecken: Beim VfL Oldenburg verloren die Südniedersachsen mit 4:6 (0:4) und bleiben weiterhin Schlusslicht der Liga. Inzwischen trennen sie sechs Punkte vom rettenden Ufer.
Die HSG Plesse-Hardenberg wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Bei der HSG Schaumburg Nord war das Burgenteam zwischenzeitlich schon auf Tuchfühlung, stand am Ende aber doch mit leeren Händen da.
Mit dem fünften Sieg im neunten Spiel haben die Oberliga-Fußballerinnen des ESV Rot-Weiß Göttingen ihren zweiten Tabellenplatz gefestigt. Mit jeweils einem Unentschieden haben die heimischen Vertreter Sparta Göttingen und FFC Renshausen wichtige Punkte gesammelt.
Anzeige