Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix
Jennifer Crowder flippo Baskets BG 74 vs. GISA LIONS SV Halle am 15.12.19 in Göttingen, Niedersachsen. Sport, DBBL Basketball Bundesliga der Damen Saison 2019/2020. |Foto: Helge Schneemann |

Nichts für schwache Nerven war das Duell der Tabellennachbarn in der Damenbasketball-Bundesliga: 350 Zuschauer haben in der FKG-Halle den dritten Heimsieg der flippo Baskets BG 74 miterlebt. Die Gastgeberinnen setzten sich gegen die GISA LIONS SV Halle mit 71:63 (39:35) durch.

15.12.2019
Anzeige

Sportmix

Es ist perfekt: Basketball-Bundesligist BG Göttingen holt US-Forward Alex Ruoff zurück. Der 33-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende. Das teilte die BG Göttingen am Mittwochnachmittag mit.

11.12.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Angelina Wucherpfennig hatte mit der Braunschweiger SG quasi ein Heimspiel in der Bundesliga der Sportschützen. In Osterode war die Gerblingeröderin mit ihrem Team als Außenseiter gegen Gastgeber SB Freiheit gestartet und verlor das Duell auch mit 1:4.

11.12.2019

Minigolferin Jasmin Ehm und vier Rollkunstläuferinnen des 1. RCG sind für die Wahl „Sportler des Jahres“ nominiert worden. Ab sofort kann für sie abgestimmt werden.

11.12.2019

Bis ins kleinste Detail wird alles geplant: Dazu gehört auch die Musik für die Standdardformation des Tanzsportteams Göttingen. Am Ammersee in Bayern entstehen die Arrangements.

11.12.2019
Anzeige

Der Nachwuchs des TSV Obernjesa hat beim Nikolausturnier der Rhythmischen Sportgymnastik in Hannover überzeugt. So holte Izabella Makowski in der Schüler-Leistungsklasse Gold.

11.12.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der SCW Göttingen II hat in der Tischtennis-Bezirksoberliga eine bittere Niederlage einstecken müssen: Im Kellerduell unterlagen die Weender dem bisher ebenso sieglosen TTC PeLaKa mit 5:9.

10.12.2019

Zum Abschluss der Hinrunde gab es für den TTV Geismar in der Tischtennis-Verbandsliga der Damen eine Niederlage: Die TTVerinnen unterlagen mit 2:8 in Braunschweig.

10.12.2019

Die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 Göttingen haben gegen die TSG Bergedorf einen 100:69 (55:29)-Pflichtsieg eingefahren. Topscorer der Partie war Andrew Onwuegbuzie mit 20 Punkten bei 50-prozentiger Wurfquote aus dem Feld.

10.12.2019

Die Regionalliga-Basketballerinnen des ASC 46 Göttingen sind auch im letzten Spiel der Hinrunde und des Jahres 2019 ungeschlagen geblieben: In Berlin besiegten sie den Gastgeber TuS Lichterfelde mit 64:51.

10.12.2019
Anzeige

Meist gelesene Sport-Artikel

Sport-Videos

Anzeige

SC Rosdorf heißt der Sieger des Hallenfußballturniers um den LeineCup 2019 in der Sporthalle Groß Schneen. Der Kreisligist setzte sich am Sonntag im Finale gegen den TSV Holtensen aus der 1. Kreisklasse Süd mit 4:1 durch.
Nichts für schwache Nerven war das Duell der Tabellennachbarn in der Damenbasketball-Bundesliga: 350 Zuschauer haben in der FKG-Halle den dritten Heimsieg der flippo Baskets BG 74 miterlebt. Die Gastgeberinnen setzten sich gegen die GISA LIONS SV Halle mit 71:63 (39:35) durch.
Einen erneuten Rückschlag haben die Oberliga-Handballerinnen der HSG Göttingen einstecken müssen. Durch die Niederlage im Kellerduell gegen den Aufsteiger HSG Schaumburg Nord fielen sie auf den vorletzten Rang zurück.
Anzeige
Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat sich Handball-Drittligist Northeimer HC zum Abschluss der Vorrunde beschert. Vor mehr als 400 begeisterten Zuschauern gewannen die Hausherren mit 33:27 (16:15) gegen den unterfränkischen Aufsteiger TV Kirchzell aus dem Odenwald.
Erik Hogreve ist neuer Trainer des Handball-Verbandsligisten HG Rosdorf-Grone. Das gab der Verein am Sonntag bekannt.
Die SG Bergdörfer hat sich den Titel bei den 31. Duderstädter Hallenfußball-Meisterschaften gesichert. Der Bezirksligist hatte sich in der Vorrunde noch schwer getan, bot dann aber ab dem Viertelfinale eine souveräne Leistung und geriet in keiner Partie mehr in Bedrängnis.
Anzeige