Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Sportmix Deutsche Meisterschaft: ASC-Bogenschützinnen mit guten Ergebnissen
Sportbuzzer Sportmix Deutsche Meisterschaft: ASC-Bogenschützinnen mit guten Ergebnissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 13.03.2019
Bogenschützinnen des ASC bei der Deutschen Meisterschaft: Svenja Blomberg, Meihuan Wang, Isabel Haupt, Sarah Wuttig, Svenja Herrmann (v.l.)
Bogenschützinnen des ASC bei der Deutschen Meisterschaft: Svenja Blomberg, Meihuan Wang, Isabel Haupt, Sarah Wuttig, Svenja Herrmann (v.l.) Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die Elite der deutschen Bogenschützen traf sich im baden-württembergischen Biberach zur Deutschen Meisterschaft in der Halle. In diesem Jahr konnten sich auch fünf Bogenschützinnen des ASC Göttingen qualifizieren. In der Bogenklasse Jugend weiblich traten Isabel Haupt und Svenja Herrmann an. Haupt konnte trotz Schulterbeschwerden mit 515 Ringen den 25. Platz erreichen. Herrmann landete auf Platz 14 und konnte ihren persönlichen Rekord mit 536 Ringen brechen.

Wang landet auf Platz sechs

In der Klasse Schüler A weiblich hat Meihuan Wang mit 551 Ringen einen starken sechsten Platz erkämpft. Sarah Wuttig zeigte ebenfalls eine gute Leistung und belegte mit 541 Ringen Platz zehn. Svenja Blomberg erwischte eine schlechten Start, legte aber mit jeder Passe zu und landete am Ende noch auf Rang 15. Die drei ASCerinnen konnten durch ihre guten Einzelergebnisse in der Summe den fünften Platz in der Mannschaftwertung belegen.

Trainer zufrieden

Die Trainer der Bogenschützinnnen, Helmut Theuer und Kalle Bode, zeigten sich mit den Turnierergebnissen sehr zufrieden und honorierten die Leistungen ihrer Schützlinge: „Wir sind stolz auf alle fünf Mädels. Sich hier mit den Besten der Besten zu messen, die Nerven zu behalten und über vier Stunden die Konzentration nicht zu verliere, ist Hochleistungssport“, sagte Theuer, der die Leistsparte Bogensport im ASC betreut. Der ehemalige Bundestrainer Feldbogen Bode ergänzte: „Und wir haben noch mehr so gute Schützen. Das wird ein spannendes Bogenjahr.“

Von Jan-Philipp Brömsen