Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 13. Duderstädter Sparkassenlauf: 1107 Läuferinnen und Läufer am Start
Sportbuzzer Sportmix Regional 13. Duderstädter Sparkassenlauf: 1107 Läuferinnen und Läufer am Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 21.08.2013
Von Vicki Schwarze
Vorjahressiegerin ist am Start: Starke Läuferinnen wie Magdalene Hofmann werden morgen beim Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen erwartet.    Quelle: OT
Anzeige
Duderstadt

 „Wir haben die magische Hürde genommen“, freute sich Daniel Hublitz zurecht. Am letzten Tag waren es noch einmal gut 450 Anmeldungen, die am Freitag dabei sein wollen.

Die grandiose Wettervorhersage spielt dabei eine sicherlich nicht unwesentliche Rolle. Hublitz hat noch einen weiteren Aspekt ausfindig gemacht, denn  die meisten Anmeldungen kamen noch einmal aus den Schulen. „Die Schule läuft erst seit zwei Wochen wieder. Und bis die Lehrer alle Schüler erreicht haben, die Erlaubnis der Eltern vorliegt und die Anmeldungen getätigt sind, dauert es eben eine Zeit“, hat der Eichsfelder Verständnis dafür. Die Schule aus Obernfeld ist stark vertreten, aber auch das Eichsfeld-Gymnasium, die Heinz-Sielmann-Realschule und auch Schüler und Schülerinnen aus Nesselröden sind dabei.

Nachmeldungen bis kurz vor Start möglich

Eindrucksvoll ist auch die Teilnehmerzahl beim Bambinilauf (Jahrgänge 2006 und jünger). Allein 113 „Kurze“ werden sich auf den Weg machen, wobei in dieser Altersklasse, aber auch nur in dieser Altersklasse, noch Nachmeldungen bis kurz vor dem Start möglich sind.

Unglaublich stark besetzt ist der 10-Kilometer-Lauf, der um 20.30 Uhr vor dem Westerturm gestartet wird. Zu den bereits gemeldeten Daniel Wienbreier, Marcel Bräutigam und Andreas Gerrits gesellen sich nun mit dem Ex-Göttinger Knut Höhler (jetzt LG Dortmund) und Jasper Cirkel (LG Göttingen) zwei weitere Top-Läufer, die Ambitionen auf den Sieg haben.

Magdalena Hofmann vom SV Einheit Worbis, weiß, wie es sich anfühlt, in Duderstadt zu gewinnen. Die Vorjahresgewinnerin über die fünf Kilometer geht erneut an den Start und gilt unter Insidern als große Favoritin.

Zweifacher Deutscher Meister bei der U 20 ist Philipp Reinhardt, ebenfalls vom SV Einheit Worbis.  Über die 3000 Meter holte er sich in 8:22 Minuten den Titel, die 2000-Meter-Hindernis lief er in 5:52 Minuten. An seine Fersen will sich der Eichsfelder Christian Kalinowski hängen, der gut drauf ist, vor heimischem Publikum eine Bestleistung abrufen möchte.

Zuspruch auch bei der Firmenstaffel

Einen unglaublichen Zuspruch haben die Veranstalter auch bei der Firmenstaffel erfahren. Über 30 Firmen werden sich an den Start begeben, allein sieben Staffeln stellt die Firma Ottobock. „Besonders wird auf die Staffel Otto Bock 6 zu achten sein. Da sind sehr ambitionierte Läufer am Start“, berichtet Daniel Hublitz.  Ab 16.30 Uhr wird am Freitag in der Duderstädter Innenstadt ein buntes Treiben herrschen, denn auf der Marktstraße wird das Publikum jeden Zieleinlauf hautnah miterleben können.  „Von der Stimmung her geht nichts über die Marktstraße, aber die Läufer werden eher die Christian-Blank-Straße bevorzugen, da sie einen guten Untergrund hat“, weiß Hublitz aus Erfahrung.

Die Aktiven, die es noch nicht getan haben, können am heutigen Donnerstag in der Zeit von 16 bis 18 Uhr ihre Startunterlagen im Foyer der Sparkasse abholen. Darüber hinaus weist der Veranstalter noch einmal daraufhin, im Internet noch einmal zu kontrollieren, ob alle Anmeldedaten korrekt eingegeben sind. „Wir gehen zwar davon aus, wollen aber natürlich vermeiden, dass es am Veranstaltungstag noch zu Unruhe kommt“, so Hublitz.

Mehr zum Thema

Ein Konzert der viel gefragten Coverband Swagger sorgt nach dem Sparkassenlauf am Freitag, 23. August, um 22 Uhr an der Oberkirche für den musikalischen Auftakt des Bürgerfestes – einer von elf Auftritten allein in diesem Monat. Einen weiteren Höhepunkt, der von vielen Eichsfeldern mit Spannung erwartet wird, gibt es zum Abschluss des Bürgerfestes.

Kuno Mahnkopf 21.08.2013
Regional Zehn-Kilometer-Distanz in 30:42 Minuten - 13. Duderstädter Sparkassenlauf: Top-Leute sind am Start

Von Taktik bestimmt sein werden die Rennen beim 13. Duderstädter Sparkassenlauf, der am Freitag, 23. August, stattfindet, mit Sicherheit. Doch es sieht fast so aus, als würde besonders in den Hauptläufen über fünf und zehn Kilometer bereits im Vorfeld kräftig taktiert.

Vicki Schwarze 15.08.2013

Langsam kehrt nach den großen Ferien in Niedersachsen der schulische Alltag wieder ein. Wobei die Eichsfelder Schülerinnen und Schüler bereits am Freitag, 23. August, die Möglichkeit haben, sich nicht in Mathematik oder Deutsch zu beweisen, sondern beim 13. Duderstädter Sparkassenlauf.

12.08.2013