Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 15. Team-Cup findet mit Rekordbeteiligung statt
Sportbuzzer Sportmix Regional 15. Team-Cup findet mit Rekordbeteiligung statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 10.11.2010
Von Vicki Schwarze
Beim 15. Göttinger Team-Cup im Gerätturnen dabei: Antonia Stelte vom SV Arminia Fuhrbach.
Beim 15. Göttinger Team-Cup im Gerätturnen dabei: Antonia Stelte vom SV Arminia Fuhrbach. Quelle: Vetter
Anzeige

Wenn die ersten Turnerinnen ihren Wettkampf beginnen, dann liegt eine anstrengende Vorbereitung hinter den Verantwortlichen um Karin Zöpfgen vom SV Arminia. Denn sämtliche „Arbeitsgeräte“ müssen aus der Halle in Fuhrbach nach Duderstadt transportiert werden. Dies wiederum kann auch nicht mit großem Vorlauf geschehen, denn zum einen werden sie in Fuhrbach bis zur letzten Minute benötigt, und zum anderen findet in der BBS-Halle in Duderstadt bis Freitagabend noch der normale Übungsbetrieb statt.

Doch davon werden die Aktiven nichts mitbekommen. Sie werden allesamt versuchen, gute Leistungen zu zeigen, um ihren Teams möglichst viele Punkte zu verschaffen. Denn bei diesem Cup handelt es sich um einen Mannschaftswettkampf, bei dem bis zu drei Mädchen aus gleichen oder verschiedenen Altersklassen eine Mannschaft bilden. Dabei stehen an den vier olympischen Geräten Pflichtübungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zur Auswahl. Außer Ausrichter SV Arminia Fuhrbach nehmen noch der TV Jahn Duderstadt, Tuspo Weende, MTV Geismar und der ASC 46 Göttingen teil.

Für den SV Arminia Fuhrbach gehen folgende Teams an den Start, KM 3: Andreas Juchheim, Marie Germerott, Julia Kanngießer, Leonie Zöpfgen. – P3/P4 (1. Mannschaft): Luisa Liebscher, Marie Muth, Franziska Rhode. – P3/P4 (2. Mannschaft): Nina-Maria Grun, Paula Hasse und Lisa Degenhardt. – P4/P5: Elena Schmiedekind, Antonia Stelte, Judith Nolte. – P5/P6: Michelle Adler, Frieda Handke, Johanna Schrader. – P6-P8: Nina Schmiedekind, Madeleine Willam, Franziska Seebode, Sarah Freye.

Für den TV Jahn Duderstadt starten: P3/P4: Lena und Hanna Schneegans, Leah Sturzenbecher. – P4/P5: Franziska Rode, Anna und Greta Scholle. – P5/P6: Luisa Kopp, Emmilie Janin, Ina-Marie Müller. – P4-P6 (1. Mannschaft): Lisa Engelhardt, Aliena Hillebrecht, Julia Rudolph. – P4-P6, (2. Mannschaft): Isabelle Diedrich, Angelina Glanz, Leoni Förster, Ann-Kathrin Vehe. – P6 - P8: Amelie Schmitz, Alina Laschek, Sophia Kurth.