Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 180 Ultraläufer machen sich auf zum Brocken
Sportbuzzer Sportmix Regional 180 Ultraläufer machen sich auf zum Brocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.02.2019
80 Kilometer und 1900 Höhenmeter legen die Athleten bei der Brocken-Challenge von Göttingen auf den Brocken zurück.
80 Kilometer und 1900 Höhenmeter legen die Athleten bei der Brocken-Challenge von Göttingen auf den Brocken zurück. Quelle: Rainer Holland
Anzeige
Göttingen

Hundert Prozent der Startgebühren und der bei der Veranstaltung gesammelten Spenden werden demnach für wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt. Gesammelt wird dieses mal für das Hospiz an der Lutter, das Mentorenprogramm für Schüler „Balu und Du“, die christliche Drogentherapieeinrichtung „Neues Land“, die KZ-Gedenkstätte in Moringen, das Medinetz Göttingen, welches sich um die medizinische Versorgung Geflüchteter kümmert, und die evangelische Jugendhilfe in Obernjesa.

Der Wetterbericht verspricht nicht die leichtesten Bedingungen: Temperaturen um die 0 Grad und Schneeregen könnten für rutschige und damit anstrengende Streckenabschnitte sorgen. Wie im Vorjahr geht unter den Startern Streckenrekordhalter Florian Reichert aus Göttingen als Favorit ins Rennen – allerdings mit starker Konkurrenz durch Phillipp Matzke. Bei den Frauen sind mit Antje Müller und Yvonne Lehnert ebenfalls Siegerinnen der Vorjahre am Start.

Von Andreas Fuhrmann