Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 19 Teilnehmer bei Kegel-Stadtmeisterschaften
Sportbuzzer Sportmix Regional 19 Teilnehmer bei Kegel-Stadtmeisterschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 28.11.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

In der Wertung Herren B ab 60 Jahre belegten hinter Gilat die Kegler Manfred Behrendt (1776 Leistungspunkte) und Klaus-Jürgen Müller (1768) die Plätze. Bei den Herren war Marcus Büttner (1710) nicht zu schlagen und setzte sich vor Mikan Helling (1705) und Marcus-Klaus Werner (1683) durch. Marianne Bause wurde Erste in der Kategorie Damen B (1681).

Bei den Herren A ab 50 Jahre siegte Michael Foth (1735) vor Uli Andres (1735) und Bodo Schlatter (1721). Den vierten Platz belegte Carl-Josef Gleitze (1719), der durch eine Erkältung gehandicapt war.

In der Wertung der Herren C ab 70 Jahre wurde Günter Schachtebeck (1729) Erster vor Follrich Gans (1705) und Klaus Algermissen (1704).

Die Stadtmeisterschaft auf Dreibahnen entschied in der Wertung Herren A ab 50 Jahre Titelverteidiger Carl-Josef Gleitze mit 1545 Leistungspunkten erneut für sich. Zweiter wurde Michael Foth (1489). Den ersten Platz bei den Herren B ab 60 Jahre sicherte sich Klaus-Jürgen Müller (1589) vor Manfred Behrendt (1549) und Detlev Gilat (1544). Bei den Herren C ab 70 Jahre wurde Follrich Gans (1546) Erster.

In der 1. Kegel-Stadtliga Bohle besiegte am ersten Spieltag Grün-Weiß Hagenberg I den GSC Göttingen mit 2871:2855 Punkten. Der SV Bovenden schlug Flotte Kugel mit 2872:2796 Zählern, und FF Holtensen behielt gegen Grün-Weiß Hagenberg II mit 2853:2791 Punkten die Oberhand.

Von Eduard Warda

Regional „Frauen-Handball ist richtig schön anzuschauen“ - Heimische Handballerinnen über die Frauen-WM im eigenen Land
28.11.2017
Regional Tischtennis-Verbandsliga - Geismar nur knapp unterlegen
28.11.2017