Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 250 Starts bei Dressurturnier im Schlosspark Hardenberg
Sportbuzzer Sportmix Regional

250 Starts bei Dressurturnier im Schlosspark Hardenberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.09.2021
Auch Philipp Hess vom Hof Bettenrode wird am Sonntag im Schlosspark Hardenberg zu sehen sein.
Auch Philipp Hess vom Hof Bettenrode wird am Sonntag im Schlosspark Hardenberg zu sehen sein. Quelle: r
Anzeige
Nörten-Hardenberg

250 Starts erwartet der Verein zur Förderung des Pferdesports als Veranstalter bei seinem Dressurturnier, das von Freitag bis Sonntag im Schlosspark Hardenberg ausgetragen wird. Bekannte Dressurreiter aus der Region starten am Sonntag bei den M- und S-Dressuren, unter anderem Inka Rossek, Marion Loew und Philipp Hess.

Am Freitag beginnt das Programm mit Jungpferdeprüfungen, die von der Reitpferdeprüfung bis zur Dressurpferdeprüfung der Klasse M reichen. Am Sonnabend stehen regionale Prüfungen von der A-Dressur für Junioren und junge Reiter aus dem Pferdesportverband Südniedersachsen über L-Dressuren bis zu einer M-Dressur an.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Finalprüfungen für den Pferdesportverband Südniedersachsen sind am Sonntag ab 9 Uhr zu sehen. Es wurden über die Saison mehrere Qualifikationen für junge Reiter U25 ausgeschrieben, die besten treten im Finale einer L-Dressur an. Im Anschluss steht das Finale des ts-Amateur Dressurchampionats auf dem Programm, eine Serie, die bereits seit mehr als elf Jahren angeboten wird. – Zeitplan: Freitag: 13 Uhr: Reitpferdeprüfung. 15 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A. 16.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. L. 18 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. M. Sonnabend: 10 Uhr: Dressprüfung Kl. A**. 11 Uhr Dressurprüfung Kl. L Trense. 13 Uhr: Dressurprüfung Kl. L**. 15 Uhr: Dressurprüfung Kl. M. Sonntag: 9 Uhr: Dressurprüfung Kl. L*. 11 Uhr: Dressurprüfung Kl. M*. 13 Uhr: Dressurprüfung Kl. M**. 15 Uhr: Dressurprüfung Kl. S*.

Von Eduard Warda