Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 6. Göttinger Stadtwerke-Triathlon: Mehr Starter und schnellere Zeiten
Sportbuzzer Sportmix Regional 6. Göttinger Stadtwerke-Triathlon: Mehr Starter und schnellere Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 27.08.2013
Von Michael Geisendorf
Geschäftiges Treiben: Während einige Starter die Schwimmstrecke im Freibad am Brauweg bewältigen, bereiten sich andere auf ihren Einsatz vor. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

871 Teilnehmer bedeuteten gegenüber dem Vorjahr immerhin eine Steigerung von fast 250 Aktiven. Die Hoffnung, die 1000er-Marke knacken zu können, schien realistisch, da beim Meldeschluss bereits mehr als 900 Aktive registriert waren.

„Viele Sportler haben die Möglichkeit der Nachmeldung genutzt, doch etliche von denen, die vorangemeldet waren, sind nicht angetreten“, erläuterte Lührs den Schrumpfungsprozess.

Das Starterfeld war nicht nur größer als 2012, die Zeiten der Sieger im Hauptrennen über die Volksdistanz (500 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) waren auch schneller. Vor einem Jahr gewann Lukas Kampkötter bei den Männern in 0:55:22 Stunden, diesmal in 0:55:17.

Hendrik Becker, beide Male Zweiter, verbesserte sich von 0:55:55 auf 0:55:17, und Frauensiegerin Judith Lotz steigerte sich von 1:06:25 auf 1:05:18. Nur die Zweite Rhea Richter war etwas langsamer: 1:06:43 satt 1:06:25 Stunden 2012.

Rund 900 Finisher überquerten beim 6. Stadtwerke-Volkstriathlon die Ziellinie im Jahnstadion. ©Theodoro da Silva

Weitere Infos unter triathlon-goettingen.de

Ergebnisse

Volksdistanz
Frauen:

1. Judith Lotz (ASC 46) 1:05:18 Stunden; 2. Rhea Richter (Waspo 08) 1:06:25; 3. Sanna Almstedt (Waspo-Ladies) 1:08:49; 4. Anja Vogelsang (Hannover 96) 1:09:58; 5. Kristin Jakubowski (Hannover 96) 1:11:11; 6. Lena Unger (SC Neukirchen) 1:11:34; 7. Yvonne Coenen (Stadtwerke Göttingen) 1:12:47; 8. Juliane Wulff (Leipzig) 1:13:06; 9: Inken Braun 1:13:38, 10. Heide Fleischmann 1:13:43.

Männer:

1. Lukas Kampkötter (Siyakhula Team) 00:55:22 Stunden; 2. Hendrick Becker (Sehenswert-Kontaktlinsen) 00:55:55; 3. Konstantin Bachor (Siyakhula Team) 00:55:56; 4. Nils Reckmeier (Indulor Team Hannover 96) 00:57:01; 5. Georg Abel (Triathlon-Team-Giessen e.V.) 00:58:23; 6. Sören Wallmen (EBL-KTT 01) 00:58:52; 7. Morten Tiedemann (Stader SV) 00:59:51; 8. Jens Rudolph (Waspo 08) 01:00:05; 9. Carlo Kaminsky (VfL Wolfsburg) 01:00:36; 10. Ingo Litzbarski (Uni Triathlöwen Bremen) 01:00:40; 11. Christian Gunstedt (Leipzig) 01:00:60; 12. Sebastian Janta )Stadtwerke Göttingen) 01:00:49; 13. Claudius Kessler (TV48 Erlangen) 01:01:01, 14. Holger Ludwig (ASC 46) 01:01:07; 15. Peter Graßme (Benotti-Team) 01:01:53

Schnupperdistanz
Frauen:

1. Henrike Ludwig (Waspo 08) 00:33:00 Stunden; 2. Sanja Haake (Trias Hildesheim) 00:36:36; 3. Birgit Heimann (TSV Schönhagen) 00:37:00, 4. Ina Nikuradse 00:37:09; 5. Kerstin Ladage (Edeka) 00:37:10

Männer:

1. Mika Noodt (VfL Wolfsburg) 00:27:47; 2. Felix Buck-Gramcko (LG Göttingen) 00:27: 54; 3. Davion Leon (Amathole Triathlon) 00:30: 39; 4. Nicolas Nikuradse (RSC Göttingen) 00:31:38; 5. Jannis Ludwig (Waspo 08) 00:31:39

Staffeltriathlon
Frauen:

1. Swimming Girls 01:13:49; 2. Team BremenBochum 01:17:36; 3. Bicikletten II 01:17:51

Männer:

1. Team Personal Sports 00:57:47; 2. Die Harzer Wölfe 01:04:05; 3. Team Eichsfeld-Gymnasium 01:05:07

Mixed:

1. Stadtwerke Göttingen AG1 00:58:16; 2. Wettkampfsport Uni-Göttingen 01:03:32; 3. RSC Göttingen 01:04:24

Kindertriathlon
Mädchen:

1. Stina Ludwig (ASC 46) 00:11:44; 2. Maren Bruse (Waspo 08) 00:11:45; 3. Franzi Arendt (Tuspo Weende) 00:13:13; 4. Pia-Marie Höhn (Tri-Team) 00:13:18; 5. Esther-Maria Kropp (Herner Triathlon) 00:13:50

Jungen:

1. Tobias Buck-Gramcko (LG Göttingen) 00:11:15; 2. Tim Alexander Zappe (TSV Wolfshagen) 00:11:17; 3. Matti Haake (Trias Hildesheim) 00:11:30; 4. Nicola Kampe 00:11:41; 5. Cem Rosien (Tuspo Weende) 00:11:47; 6. Lasse Blank 00:11:57; 7.. Maik Bruse 00:12:04; 8. Michael Steicher (Waspo 08) 00:12:11; 9. Max Stegmann (RSC ) 00:12:15; 10. Jarno Kelzewski (Tuspo Weende/BG 74) 00:12:21

Schulwertung
1. Felix-Klein-Gymnasium IV (21 Startende); 2. Lohbergschule (17); 3. IGS-Team Geismar 5 (15).

Teamwertung
1. Siyakhula Team 02:59:02; 2. ASC 46 03:06:39; 3. Stadtwerke-Team 1 03:37:12.

► Alle Ergebnisse

Der Artikel wurde aktualisiert.