Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC 46 Göttingen geht in Rendsburg als Favorit ins Spiel
Sportbuzzer Sportmix Regional ASC 46 Göttingen geht in Rendsburg als Favorit ins Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 31.10.2019
Göttingens Philipp Sprung muss mit dem ASC am Wochenende weit reisen. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen

Für die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 geht es am Sonnabend zum Tabellenvorletzten BBC Rendsburg Twisters. Tipoff ist um 19.15 Uhr im Herder-Gymnasium.

Nachdem das Team von Kapitän Steffen Teichert zuletzt, weitestgehend unter der Regie von Co-Trainer Harper Kamp, einmal mehr unter Beweis gestellt hat, dass seine große Stärke in der mannschaftlichen Geschlossenheit liegt, geht es nun mit viel Selbstvertrauen in die nächste Begegnung.

Anzeige

Topscorer der Gäste im Visier

Die Gastgeber stehen mit lediglich einem Sieg aus vier Spielen auf dem zwölften Tabellenplatz und sind, um nicht den Anschluss zu verlieren, zum Siegen verdammt. Das Förster-Team sollte ein Auge auf Kyle Parker und Paulius Sakinis werfen. Die beiden Topscorer im Team von Headcoach Bjarne Homfeldt erzielen durchschnittlich 18,5 und 17,8 Punkte. ASC-Trainer Sebastian Förster hat klare Vorstellungen zum Spielverlauf: „Auch in Rendsburg gilt es für uns, über 40 Minuten konzentriert zu arbeiten. Die Tabellensituation spielt keine Rolle, entscheidend ist das, was am Spieltag auf dem Parkett geleistet wird.“

Von kal/r

Regional Tischtennis-Regionsmeisterschaft - Fuchs-Brüder mischen im Herrenfeld vorn mit
31.10.2019
31.10.2019
Regional Tischtennis-Bezirksliga Damen und Herren - SG Rhume II ist bereits am Freitagabend gefordert
31.10.2019
Anzeige