Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC 46 Göttingen siegt in Großburgwedel mit 6:2
Sportbuzzer Sportmix Regional

ASC 46 Göttingen siegt in Großburgwedel mit 6:2

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 12.10.2020
Marie-Sophie Wiegand und der ASC 46 Göttingen präsentieren sich in Großburgwedel in guter Form. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Göttingen

In der 3. Liga haben die Tischtennisspielerinnen des ASC 46 Göttingen in ihrem ersten Auswärtsspiel einen 6:2-Erfolg beim TTK Großburgwedel gelandet. Sie rangieren nun auf einem Mittelfeldplatz und können erst einmal durchatmen.

Das bereits etwas abgeschlagene Schlusslicht empfing die Göttingerinnen ohne zwei etatmäßige Stammspielerinnen. Das nutzte der ASC im unteren Paarkreuz mit 4:0 Punkten effektiv aus, wobei weder M. Wiegand noch Göbecke auch nur einen Satz verloren. In der Spitze war es etwas enger. Dort setzte sich Pietkiewicz in ihren Partien vergleichsweise sicher durch, während J. Wiegand bei ihren recht knappen Niederlagen das Glück nicht auf ihrer Seite hatte.

Anzeige
Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Der Saisonstart ist damit für die jungen Aufsteigerinnen weitgehend geglückt, mit 4:2 Punkten rangiert das Team in dieser noch jungen Spielzeit jetzt auf Platz vier. Nach einer nun fünfwöchigen Pause geht es dann wieder nach Hannover zu den favorisierten 96erinnen.

Von Ralph Budde