Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC 46 Göttingen verpflichtet Harper Kamp als Trainer
Sportbuzzer Sportmix Regional ASC 46 Göttingen verpflichtet Harper Kamp als Trainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 25.09.2019
Harper Kamp fordert und fördert die U12-Spieler beim ASC 46 im Training. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Der 30-jährige US-Amerikaner wird ab der kommenden Saison jedoch nicht zum Trikot, sondern zum Taktikboard greifen und somit nach sechsjähriger Profikarriere ins Trainergeschäft beim ASC 46 einsteigen. Kamp kennt die Basketballstadt Göttingen sehr gut, da er von 2013 bis 2016 zum Profi-Team der BG Göttingen gehörte und nach einem einjährigen Abstecher nach Bremerhaven wieder in die Leinestadt zurückkehrte. Mittlerweile hat er seine Basketballschuhe jedoch an den Nagel gehängt und in Göttingen mit Frau und Kind seinen Lebensmittelpunkt gefunden.

Glücksfall beim Elternabend

„Tatsächlich ist die Zusammenarbeit mit Harper ein echter Glücksfall, resultierend aus einem Elternabend der ASC-Kita, die unsere Kinder gemeinsam besuchen. Harper war auf der Suche nach einer Chance, die Trainerlaufbahn einzuschlagen. Da war der ASC sein erster Ansprechpartner“, erklärt Sebastian Förster, Fachbereichsleiter Basketball bei den Königsblauen, das Zusammenfinden. Schnell wurden Förster und Kamp sich einig. „Nach zweieinhalb Jahren ohne festen Co-Trainer in der Regionalliga musste diese Position unbedingt besetzt werden", so Förster weiter.

B-Trainer-Ausbildung

Darüber hinaus wird Kamp zusammen mit ASC-Urgestein Marjo Heinemann die männliche U12 trainieren. „Derzeit sind neun unserer 14 Regionalligaspieler als Trainer in unserem Nachwuchsprogramm beziehungsweise in Göttinger Grundschulen aktiv. Der Einsatz von Harper in der U12 neben seiner Co-Traineraufgabe im Regionalligateam passt somit hervorragend in unser Konzept“, freut sich Förster. Kamp wird im kommenden Jahr über den ASC 46 die DBB B-Trainer Ausbildung durchlaufen, was die Planung einer langfristigen Zusammenarbeit unterstreicht.

Von Kathrin Lienig/R

Die BG Göttingen startet am Mittwoch, 25. September, in ihre sechste Basketball-Bundesliga-Saison in Folge. Ein junger Neuzugang aus Berlin steht dabei im Fokus. Bennet Hundt fühlt sich wohl bei den Veilchen und freut sich auf das erste Spiel gegen die Löwen Braunschweig.

25.09.2019

Die Radrennfahrer des Tuspo Weende kennen ihre Bahn: Sie haben bei der vom Nordstadtverein ausgerichteten Landesmeisterschaft die meisten Titel gewonnen.

24.09.2019

Die Radball-Oberliga ist aus Eichsfelder Sicht inzwischen eine interessante Klasse geworden. Das zeigte sich am ersten Spieltag im Goslarer Stadtteil Hahndorf.

24.09.2019