Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC Göttingen gewinnt 100:80 gegen Hamburg
Sportbuzzer Sportmix Regional ASC Göttingen gewinnt 100:80 gegen Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:01 29.10.2018
Die Königsblauen starteten mit Volldampf in die Partie und führten nach acht Spielminuten klar mit 19:4. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Entsprechend konzentriert starteten die Königsblauen mit Volldampf in die Partie und führten nach acht Spielminuten klar mit 19:4. Daran änderte sich auch bis zur Pause nichts. „Abgesehen von der Anfangsphase mussten wir uns alle Punkte hart erkämpfen. Zur Halbzeit war klar, dass der ETV alles versuchen wird, den Druck zu erhöhen“, so Förster.

Tatsächlich konnten die Gäste den dritten Durchgang mit 24:20 für sich entscheiden und in der 32. Minute auf 73:63 verkürzen. Ohne Auszeit bewies der ASC 46 jedoch in dieser hitzigen Phase seine Klasse, legte einen 8:0-Lauf hin und beendete das Viertel mit sechs erfolgreichen Dreiern.

Anzeige

„Das war eine echte Mannschaftsleistung“, sagte Förster. Insgesamt haben fünf Spieler im zweistelligen Bereich gepunktet und wir können 20 Assists für uns verbuchen. Dahingehend bin ich zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Aber auch die Gäste haben meinen Respekt. 80 Punkte in fremder Halle belegen den Aufwärtstrend des ETV.“

Punkte ASC 46: Boakye (18 Punkte/2 Dreier), Jorge Schmidt (18/5), Sprung (17/2), Borchers (13/3), Onwuegbuzie (12/1), Julian Schmidt (7), Grimaldi (6), Husek (4), Hagenström (3/1), Kalus (2).

Von afu/r

Regional Volleyball-Regionalliga der Frauen - Tuspo Weende unterliegt SV Wietmarschen
29.10.2018
29.10.2018
Anzeige