Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Alexandra von dem Knesebeck ist Team-Europameisterin
Sportbuzzer Sportmix Regional Alexandra von dem Knesebeck ist Team-Europameisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 11.08.2019
Kehrt mit zwei Medaillen aus Italien von der EM zurück: Alexandra von dem Knesebeck. Quelle: Picasa
Anzeige
Göttingen

Nach einem sehr verschlafenen Start im Mannschaftswettbewerb steigerten sich beide deutschen Teams in den acht Durchgängen an beiden Tagen immer mehr und ließen mit deutlichem Vorsprung ihre Konkurrenz hinter sich. Die amtierenden deutschen Europameisterinnen mit Alexandra v. dem Knesebeck (MGC Göttingen) Alice Kobisch (Mainz), Ellen Galleinus (Herscheid) und Nicole Warnecke (BGC Wolfsburg) verteidigten erfolgreich ihren Titel mit 642 Schlägen vor Österreich (658) und Holland (666). Auch das deutsche Senioren Männerteam wurde Europameister vor Holland und Schweden.

Europameisterin im Strokeplay wurde Alice Kobisch (MGC Mainz) nach Stechen mit der Holländerin Natasja Kolsteren. Alexandra v. dem Knesebeck belegte hier einen ausgezeichneten 9. Platz.

Erst im Finale gestoppt

Spannend wurde der Kampf im Matchplay. Alle deutschen Senioren hatten sich qualifiziert, bis ins Halbfinale schaffte es bei den Damen aber nur Alexandra von dem Knesebeck vom MGC Göttingen. Nach einer 5:0 Führung gegen Gerlinde Krämer (AUT) traf sie im Finale auf Claudia Schuster, verlor das Match gegen die Österreicherin und wurde Vize-Europameisterin im Matchplay.

Von Kathrin Lienig

Zufriedenheit auf der einen, Enttäuschung auf der anderen Seite: Während der TV Jahn Duderstadt ein weiteres Testspiel gewann, lieferte die HSG Plesse-Hardenberg eine schwache Leistung ab.

11.08.2019

Seinen letzten Test vor dem DHB-Pokalspiel am Sonnabend gegen den Erstlgisten SC Magdeburg in Göttingen (16 Uhr, Sparkassen Arena) und dem ersten Punktspiel am 24. August beim TV Kirchzell hat der Drittligist Northeimer HC gut bestanden.

11.08.2019

28 Firmenmannschaften spielen am Sonntag, 11. August, um den Stadtwerke Beachvolleyball-Firmencup im Groner Natur- und Erlebnisbad. Ausrichter ist der ASC Göttingen. Der erste Aufschlag der Finalrunde wird um 9.30 Uhr erfolgen. Der Eintritt ist frei.

10.08.2019