Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Anmeldungsphase für Harzer Hexentrail hat begonnen
Sportbuzzer Sportmix Regional Anmeldungsphase für Harzer Hexentrail hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 27.12.2018
Der Hexentrail ist das Laufevent im Harz.l
Der Hexentrail ist das Laufevent im Harz.l Quelle: Michael Paetzold
Anzeige
Osterode

Nachdem beim vergangenen Hexentrail 422 Teilnehmer auf die Strecke gegangen sind, erhofft sich das fünfköpfige Orga-Team eine zum ersten Mal ausgebuchte Veranstaltung. Um die Attraktivität des kommenden Hexentrails zu erhöhen, wurde eine leichter zu bewältigende Strecke entwickelt, teilen die Verantwortlichen mit. Die 60-Kilometer-Variante startet im kommenden Jahr in Bad Grund.

Aufgrund der positiven Erfahrungen aus dem Vorjahr wurde das Prinzip einer Punkt-zu-Punkt-Strecke mit sich verändernden Startorten beibehalten. „Durch den Start in Bad Grund erschlossen sich für die Streckenverantwortlichen Eike Warmuth und Dominik Singer etliche neue Möglichkeiten der Wegführung“, berichten die Veranstalter. So werden mit Lautenthal und Hahnenklee für den Hexentrail bislang unbekannte Regionen des Harzes angesteuert.

Abwechslungsreiches Terrain

„Die Wegführung ist wie gewohnt abwechslungsreich, verzichtet wird allerdings auf lange Abstiege auf steilen Trampelpfaden, die im vergangenen Jahr die Teilnehmer vor hohe Herausforderungen stellten“, heißt es weiter.

Das mache sich auch an der Anzahl der zu absolvierenden Höhenmeter bemerkbar: Mit knapp 1400 Höhenmetern im Aufstieg hat der 2019 stattfindende Hexentrail gut 500 Höhenmeter weniger zu bieten als sein Vorgänger. Die Teilnehmer der 35-Kilometer-Variante können sich auf gute 600 Höhenmeter einstellen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

Von r

27.12.2018
Regional Tischtennis-Herren-Bezirksoberliga - Seulingen und Nesselröden im Tabellenmittelfeld
25.12.2018