Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufsteiger SG Rhume III startet mit Niederlage in neuer Liga
Sportbuzzer Sportmix Regional

Aufsteiger SG Rhume III startet mit Niederlage in neuer Liga

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 29.09.2020
Nur der TSV SeuLa III holte einen Punkt. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren hat der Aufsteiger SG Rhume III im Premierenspiel gegen ASC Göttingen III mit einer 5:7-Niederlage den ersten Punktgewinn nur knapp verfehlt. Der TSV SeuLa III verpasste mit einem 6:6 beim Tuspo Weende den zweiten Saisonsieg.

Eine gute Leistung kann der dritten Vertretung der SG Rhume bei ihrem Bezirksklassen-Debüt gegen den ASC Göttingen III in der Rhumspringer Sporthalle bescheinigt werden. Trotzden fehlte in den beiden Fünfsatzspielen das nötige Glück zum Punktgewinn. Mit 6:11 und 10:12 Bällen gingen die Entscheidungssätze an die Kreisstädter. Dabei drehten die Gäste in den letzten drei Begegnungen eine Rhumer 5:4-Führung zum Sieg. – Punkte Rhume III: Mike Biermann (2), Lars Bockelmann (2), Marcel Krause (1).

Anzeige

Ersatzspieler verpassen Matchbälle

Auch ohne das obere Paarkreuz Kilian Wucherpfennig/Nils Jagemann stand der TSV SeuLa III in der Weender Hainbundschule bei einer 6:4-Führung kurz vor dem doppelten Punktgewinn. Doch die beiden Ersatzspieler Jan Wienecke und Jan Hübenthal konnten die Matchbälle nicht verwerten. Vor allem Wienecke fehlte das Quäntchen Glück, denn beide Einzel verlor er jeweils äußerst knapp erst im fünften Satz mit 11:13 beziehungsweise 9:11 Bällen. – Punkte SeuLa III: Steffen Schulze (2), Markus Wucherpfennig (1), Norbert Weber (2), Jens Gatzemeier (1).

Von Berthold Kopp