Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufsteiger SV Gerblingerode startet mit zwei Siegen
Sportbuzzer Sportmix Regional Aufsteiger SV Gerblingerode startet mit zwei Siegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 29.10.2019
Zielsicher waren die Schützen des SV Gerblingerode bei ihrem ersten Einsatz in der Verbandsliga. Quelle: R
Anzeige
Gerblingerode

Gleich in der Auftaktbegegnung gegen die SG Braunschweig III glänzte Roeßing mit 389 Ringen an Position vier und holte bei ihrem Debüt den ersten Punkt. Aber auch die Teamkollegen Lea Liebau (Position 1/386:377) und Eva-Maria Nörthemann (386:365) gewannen souverän. Nur Julia Ringling musste sich der starken Siri Siegemund 379:389 Ring geschlagen geben. 4:1 gewann Gerblingerode das Duell.

In der zweiten Partie des Tages wurde die Mannschaft umgebaut. Desiree und Sophia Degenhard kamen nun ins Team und lösten Nörthemann und Ringling ab. Sophia Degenhard an Position fünf holte mit 387:359 Ringen den ersten Punkt für das Team. Desiree Degenhard wurde an Position eins knapp 386:387 geschlagen, auch Liebau (2) gab ihr Match ab. Aber einmal mehr ließ Paula Roeßing ihrem Gegner keine Chance und machte am Ende mit 388:355 Ringen den 3:2-Sieg für den Aufsteiger perfekt.

Von Kathrin Lienig

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Bereits am Mittwochabend kommt es in der Tischtennis-Bezirksoberliga zum Duell zwischen dem TSV SeuLa I und dem TSV Nesselröden.

29.10.2019

Die Tischtennisspielerinnen des TV Bilshausen haben sich mit einem Derbysieg in der Bezirksliga die Tabellenführung zurück erobert. Der TTC Esplingerode war ohne Chance.

29.10.2019

In der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren hat der SV Rollshausen/Obernfeld gegen die DJK Krebeck das Eichsfeldderby mit 4:9 verloren. Das zweite Derby zwischen TTC Esplingerode und TSV Nesselröden II endete mit 9:4 für das Gastgeberteam.

28.10.2019