Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufsteiger muss bis zum letzten Spiel zittern
Sportbuzzer Sportmix Regional Aufsteiger muss bis zum letzten Spiel zittern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 30.05.2018
Beste Spielerin im Trikot des TV Bilshausen: Alina Maaß. Quelle: Richter
Anzeige
Eichsfeld

Fast abgestiegen, kam im letzten Saisonspiel Schützenhilfe vom Meister TV Friesen Walkenried, der den TTC Göttingen mit 8:0 besiegte. Dadurch rettete sich Esplingerode mit demselben Punktverhältnis, aber mit zwei Spielgewinnen besser als die Kreisstädterinnen auf den Relegationsplatz acht. Das Relegationsspiel gegen den Kreisliga-Vizemeister Torpedo Göttingen IV gewann Esplingerode sicher mit 8:4 und spielt damit auch in der nächsten Saison in der Bezirksliga.

Erfolgreichste Einzelspielerin im oberen Paarkreuz wurde Heike Mielke vom TV Walkenried mit 49:5 Spielgewinnen. Es folgen auf Platz acht Viola Kellner (Esplingerode/32:17), 9. Alina Maaß (Bilshausen/32:20), 12. Franziska Jung (Seulingen/19:13), 14. Annika Hotze (Bilshausen/21:22), 16. Maria Rahlfs (Seulingen/23:26), 20. Sarah Hoffmüller (Esplingerode/13:17), 24. Anja Brasche (Seulingen/5:9), 27. Stefanie Pagel (Esplingerode/5:11). – Unteres Paarkreuz: 1. Celina Klemme (Bilshausen/25:7), 2. Anja Brasche (Seulingen/25:8), 6. Nicole Müller (Bilshausen/21:11), 9. Karin Münter (Seulingen/25:19), 14. Helga Rudolph (Bilshausen/3:5), 16. Stefanie Pagel (Esplingerode/13:19), 23. Heike Steinhauer (Seulingen/2:8), 25. Nadine Gatzmeier (Esplingerode/6:14), 27. Melanie Kröning (Esplingerode/10:25), 28. Nadine Ortmann (Bilshausen/4:18), 30. Melanie von Ahlen (Esplingerode/0:8). – Doppel: 3. Rahlfs/Brasche (Seulingen/13:5), 5. Jung/Münter (Seulingen/10:3), 6. Maaß/Klemme (Bilshausen/10:4), 7. Kellner/Pagel (Esplingerode/9:3), 14. Maaß/Hotze (Bilshausen/4:2), 16. Hotze/Ortmann (Bilshausen/3:1), 17. Hoffmüller/Kröning (Esplingerode/3:2), 20. Hoffmüller/Gatzemeier (Esplingerode/2:2), 21. Hotze/Müller (Bilshausen/3:4), 27. Kellner/Kröning (Esplingerode/0:4), 30. Müller/Ortmann (Bilshausen/0:5).

Von Berthold Kopp