Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Auftaktveranstaltung der Benefiz-Gala Sport meets music in Göttingen
Sportbuzzer Sportmix Regional Auftaktveranstaltung der Benefiz-Gala Sport meets music in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 22.07.2014
Von Mark Bambey
Begeistert 2012 das Publikum: Rope Skipping zu GSO-Musik. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Künstlerischer Leiter der Veranstaltung, bei der klassische Musik von Göttinger Sportlern bildhaft umgesetzt wird, ist und bleibt Christoph-Mathias Mueller, Chefdirigent des Göttinger Symphonie-Orchesters.

Die knapp dreistündige Sport- und Musikgala soll zusätzliche Gelder in die Kassen spülen, um  Jugendprojekte im Göttinger Sport zu unterstützen. In den vergangenen Jahren kam so jeweils etwa ein Reinerlös in Höhe von 20 000 Euro aus Sponsorengeldern und Ticketverkäufen zusammen.

Anzeige

Wie bei den drei vorangegangenen ausverkauften Veranstaltungen wollen die Verantwortlichen eine mitreißende Show bieten, die aus einem vielfältigen und eindrucksvollen Mix aus verschiedenen Sportarten besteht. Göttinger Vereine präsentieren sich im Zusammenspiel mit klassischer und moderner Musik.

Unter der Leitung des Generalmusikdirektors und Chefdirigenten des Göttinger Symphonie-Orchesters, Christoph-Mathias Mueller, ist ein Musikarrangement zusammengestellt worden, zu dem Sportler ihr gesamtes Leistungsspektrum zur Schau stellen können.

Bei der Sport-meets-Music-Auftakt-Veranstaltung in lauschiger Runde am Kiessee präsentierten Andreas Gruber, Hans-Jürgen Mack (beide SSB) und Christoph-Mathias Mueller (GSO) bei Musik und Barbecue die musikalischen Highlights und Auftritte der Sportvereine. „Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder sehr auf die großartige Zusammenarbeit mit dem GSO, der GWG und unseren Sportvereinen“, sagte SSB-Vorsitzender Gruber.

Tickets für die Benefiz-Gala Sport meets music gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Jüdenstraße 13c, und allen bekannten Vorverkaufsstellen.